Autor Thema: Video und Audio nicht syncron  (Gelesen 81 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Video und Audio nicht syncron
« Antwort #6 am: 19.April 2020, 21:18 »
Hallo Wolfgang,
freue mich, dass ich dir helfen konnte
Danke auch für deine Rückmeldung, denn es interessiert uns schon, ob die Ratschläge zielführend waren.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline bowo

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich verwende Pinnacle Studio seit der Version 16
Re: Video und Audio nicht syncron
« Antwort #5 am: 19.April 2020, 20:27 »
Hallo Heinz,

der Tipp, die Videodateien in MP4 zu konvertieren, war goldrichtig.
Alles läuft fehlerlos.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

HG Wolfgang
PC Intel Core i7-2600K CPU 3.40GHz
32 GB RAM DDR-3
Windows 10 64-Bit
Laufwerke Samsung SSD 830 212 GB, Samsung SP1614C 1,81 TB, WDC WD20EARX 500 GB
Grafikkarte AMD Radeon HD 6800

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Video und Audio nicht syncron
« Antwort #4 am: 19.April 2020, 13:58 »
Hallo Wolfgang,
danke für die Nachreichung der Angaben.
Hieraus läasst sich schon etwas mehr erkennen.
Die PS-Version ist schon mal i.O.
Schlecht ist natürlich, dass zu den Originalaufnahmen keine Angaben bekannt sind, denn das wäre wichtig.
Bei den MTS-Dateien weiß man nie, in welchem Codec die Kameras sie geschrieben haben. Da kann es schon Unterschiede zwischen dem Handy und der anderen Kamera geben.
Beim Handy ist fraglich, ob die mit 25/50 oder 30/60 fps geschrieben wurden. Auch hier eine Fehlerquelle.
Bei Handy/Smartphone kommt auch noch hinzu, dass diese oft mit variabler Bitrate aufzeichnen.
Ich verwende solche Clips generell nur, wenn zuvor konvertiert und gehe damit allem aus dem Weg.
Wenn du die Dateien in der Bibliothek hast kannst du doch aber all diese Daten auslesen über Kontextmenü au einen Clip/Infos anzeigen.

Zu deinen weiteren Angaben.
Beim Export empfehle ich 1920x1080 /25p oder 50p Aus deinen Angaben lese ich nämlich 50i ab.
Das ist bei digitalen Medien, die auch digital abgespielt werden, nicht empfehlenswert, da ein Relikt aus alten analogen Zeiten.

Ich denke, wenn du zuvor konvertierst, sollte das Problem behoben sein.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline bowo

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich verwende Pinnacle Studio seit der Version 16
Re: Video und Audio nicht syncron
« Antwort #3 am: 19.April 2020, 10:40 »
Vielen Dank für die Antwort und den Tipp.
Zu den fehlenden Angaben:
Es wurden für die Aufnahmen ein Handy und eine Fotokamera verwendet (Typen etc. sind mir nicht bekannt).
Ich verwende Pinnacle 23 Ultimate in der Version 23.1.1.242 (64-Bit).
Alle Videos liegen im Format MTS vor.
Zur Bearbeitung der Videos verwende ich die Einstellungen Widescreen(16:9)/Normal (2)/HD1920x1080/25(25p) for PAL.
Für den Export H.264/AVC /1920x1080/Erstes Halbbild zuerst/50 Frames pro Sec./Peak-Bitrate 20 MBit/s ./. Samplerate 48 kHz,
Stereo, Samplegröße 16 Bit, Bitrate 112.
Ich werde jetzt die Originalvideos in mp4 konvertieren und dann mal schauen, was passiert.

HG Wolfgang


PC Intel Core i7-2600K CPU 3.40GHz
32 GB RAM DDR-3
Windows 10 64-Bit
Laufwerke Samsung SSD 830 212 GB, Samsung SP1614C 1,81 TB, WDC WD20EARX 500 GB
Grafikkarte AMD Radeon HD 6800

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Video und Audio nicht syncron
« Antwort #2 am: 18.April 2020, 15:30 »
Hallo@bowo,
was bislang funktionierte, muss nicht generell weiterhin funktionieren, denn Handy/Smartphone ist nciht Handy und Kamera nicht Kamera.
Angaben, aus denen man ersehen könnte, wo das Problem liegt, fehlen gänzlich.
Welches Pinnacle, welcher Patch?
Es ist nicht einmal bekannt, welches Bildformat, was für Dateien, welche Bildrate, welcher Codec - sowohl Handy wie Kamera.
Welche Einstellungen wurden in Pinnacle gewählt und welche für den Export.

Deine mageren Hinweise lassen nur darauf schließen, dass Dateien vermicht wurden, die nicht miteinander harmonieren.
Solche Erscheinungen treten teilweise aber auch erst auf, wenn man den Film am TV und über Player abspielt. Zuvor auf dem PC liefen sie.
Dann ist meist der Player derjenige, der nicht damit umgehen kann.

Allgemeiner Hinweis: Die Clips von Handy und Kamera über einen Konverter laufen lassen und auf mp4 mit einheitlichen Daten konvertieren. Ist meist die aussichtsreichste Lösung.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline bowo

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich verwende Pinnacle Studio seit der Version 16
Video und Audio nicht syncron
« Antwort #1 am: 17.April 2020, 23:45 »
Der Export von mehrern Videos (Handy- & Kameraaufnahmen gemischt) ins mp4-Format klappte bislang fehlerlos.
Das jetzige Video wird zunehmend asyncron, je länger es läuft; bis zur völligen Asycronität.
Ich habe die Pinnacleordner unter %localappdata% neu initialisiert und zuletzt die Reparaturroutine des Setup verwendet.
Der Fehler ist immer noch vorhanden.
PC Intel Core i7-2600K CPU 3.40GHz
32 GB RAM DDR-3
Windows 10 64-Bit
Laufwerke Samsung SSD 830 212 GB, Samsung SP1614C 1,81 TB, WDC WD20EARX 500 GB
Grafikkarte AMD Radeon HD 6800