Autor Thema: STUDIO 22 GRATIS DEMO-VERSION  (Gelesen 851 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reha11

  • Full Member
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit PS DV3 und PS 7
Re: STUDIO 22 GRATIS DEMO-VERSION
« Antwort #6 am: 16.Oktober 2018, 16:49 »

Vieles, wie das mit den Übergängen, sind keine gravierenden Fehler. Man muss nur teilweise einen zusätzlichen Klick machen. Ich komme damit recht gut zurecht.
...
Die ereilegende Wollmilchsau wirst du nirgends bekommen und nach deiner Lesart wirsr du dann wohl mit PS20 das Ende deiner Fahnenstange erreicht haben.


Hallo Heinz,

die Vermutung, dass mit PS 20 für mich das Ende der Fahnenstange erreicht ist, ist sicherlich nicht richtig.

Aber es freut mich eben nicht, wenn man jetzt auch für einfachste Bearbeitungsschritte, wie das Einfügen von Übergängen, was bisher ohne jedes Problem funktioniert hatte, auch wieder "workarounds" durchgeführt werden müssen, und seien es noch so kleine. Bekanntlich macht auch Kleinvieh Mist!

Ich habe über 30 GB Material aus Australien mitgebracht und hatte gehofft, mich mit einem inzwischen nochmals gepatchten PS 22 an die Arbeit machen zu können, aber das war zumindest bis jetzt eine vergebliche Hoffnung. Also warte ich ab, bis zum "St. Nimmerleinstag" allerdings nicht.

PS 22 kaufen und dann wieder zurück geben ist mir zu umständlich, besonders wenn man jetzt weiß, dass Funktionen, auf die man persönlich Wert legt, nicht oder nur über Umwegen funktionieren und, wie ich jetzt von euch erfahren habe, das Programm zusätzlich nur eingeschränkt funktioniert.

Vorläufig bearbeite ich eben meine Fotos und die meines Sohnes...

LG, Reiner
Pana X909 u. FZ1000, Win 10 Pro 64, PS22.3U, i7 8700K, 32 GB RAM DDR4, GTX 1060 6 GB, C: Samsung 970 EVO M2 250 GB, F: Samsung SSD 850 EVO 500 GB, E: Kingston SSD 120 GB, G: Toshiba SSD 2 TB.

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: STUDIO 22 GRATIS DEMO-VERSION
« Antwort #5 am: 15.Oktober 2018, 15:00 »
Und noch eine Einschränkung, es DARF KEINE bestehende Version irgendeines Pinnacle-Studios auf der Maschine vorhanden sein.

Das kann ja wohl nur ein Witz sein! Ich soll meine ganz gut lauffähige PS 20.6 - Version löschen, nur damit ich die lt. Helmut immer noch stark fehlerbehaftete Version 22 testen "darf"?? Ohne mich!!

Hallo Reiner,

wie schon Heinz geschrieben hat, kannst du ja "kaufen" und innerhalb von 30 Tagen das Ding wieder zurückgeben.
Wahrscheinlich die vernünftigste Variante.

Denn auch wenn die Demo installiert werden könnte, ist sie KEINE Vollversion, daher auch nur bedingt aussagefähig.

Die Sache mit der gesperrten Installation der Demo  bei Vorhandsein einer älteren Studio-Version könnte man möglicherweise mit einer
zusätzlichen jungfräulichen Systemplatte lösen, ich habe es nicht probiert, weil ich ja eine Vollversion von PS22 habe.

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: STUDIO 22 GRATIS DEMO-VERSION
« Antwort #4 am: 15.Oktober 2018, 12:48 »
Hallo Reiner,
welcome back
Es gibt ja die Möglichkeit, PS zu kaufen und wenn du gar nicht zufrieden bist, es innerhalb von 30 Tagen zurückzugeben.
Auch M... hat in seine Testversionen Fallen eingebaut.

Ich habe auch PS22 auf win 10 am Laufen und sehe es nicht ganz so problematisch, wie Helmut schreibt.
Gerade gegenüber PS 20 sind doch einige Bugs beseitigt, es läuft stabiler und auch die Sache mit den ständig wieder zuklaappenden Fenstern ist behoben.
Auch Pan & Zoom läuft jetzt.
Vieles, wie das mit den Übergängen, sind keine gravierenden Fehler. Man muss nur teilweise einen zusätzlichen Klick machen. Ich komme damit recht gut zurecht.
Vielfach kommt es eben auch darauf an, wie man seine Arbeitsweise einrichtet.
Die ereilegende Wollmilchsau wirst du nirgends bekommen und nach deiner Lesart wirsr du dann wohl mit PS20 das Ende deiner Fahnenstange erreicht haben.

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline reha11

  • Full Member
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit PS DV3 und PS 7
Re: STUDIO 22 GRATIS DEMO-VERSION
« Antwort #3 am: 15.Oktober 2018, 12:03 »
Und noch eine Einschränkung, es DARF KEINE bestehende Version irgendeines Pinnacle-Studios auf der Maschine vorhanden sein.

Das kann ja wohl nur ein Witz sein! Ich soll meine ganz gut lauffähige PS 20.6 - Version löschen, nur damit ich die lt. Helmut immer noch stark fehlerbehaftete Version 22 testen "darf"?? Ohne mich!!

LG, Reiner
Pana X909 u. FZ1000, Win 10 Pro 64, PS22.3U, i7 8700K, 32 GB RAM DDR4, GTX 1060 6 GB, C: Samsung 970 EVO M2 250 GB, F: Samsung SSD 850 EVO 500 GB, E: Kingston SSD 120 GB, G: Toshiba SSD 2 TB.

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: STUDIO 22 GRATIS DEMO-VERSION
« Antwort #2 am: 09.Oktober 2018, 17:22 »
...und ich glaube, mich dunkel zu erinnern,
dass ein Export auch nicht möglich ist

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
STUDIO 22 GRATIS DEMO-VERSION
« Antwort #1 am: 09.Oktober 2018, 14:56 »
Liebe Pinnacler,

durch Zufall bin ich auf eine Seite gestoßen, die eine DEMO-VERSION von STUDIO 22 gratis anbietet.

ABER ACHTUNG !!    Es ist KEINE VOLLVERSION, sondern ein abgespeckte Version und ist nur für 30 Tage lauffähig.
                              Und noch eine Einschränkung, es DARF KEINE bestehende Version irgendeines Pinnacle-Studios auf der Maschine vorhanden sein.

Wer sich also einen kleinen Überblick verschaffen will, hier ist der Link dazu:

http://cdn.pinnaclesys.com/trial/1/PinnacleTrial_ESD.exe

Lg, Euer Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30