Autor Thema: NEUE GRAPHIKKARTE in ALTER MASCHINE ?  (Gelesen 83 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
NEUE GRAPHIKKARTE in ALTER MASCHINE ?
« Antwort #1 am: 03.März 2018, 16:35 »
Hallo liebe 15-er,

in einem anderen Forum wurde die Frage aufgeworfen, ob es sinnvoll ist, in eine ältere Maschine ( i7-2600K )
und einer Graphik NV 560,  zur Beschleunigung eine neuere Graphikkarte einzubauen.

Mal davon abgesehen, daß unbekannt ist , welches Betriebssystem in Verwendung ist ( Treiber ? )
stellt sich aus meiner Sicht die Frage gar nicht, weil die "Beschleunigung" eher marginal ist und eher vom Processor beeinflußt wird.

Unter der Voraussetzung von FULL-HD-Material, was bei Studio15 ohnehin problematisch ist,
habe ich folgende Vergleichszeiten ermittelt.

i7 2600K  , 12 GB,  NV 560  und einer Filmdauer von 60 Sekunden ........ Exportzeit  61 Sekunden
i7 3960,     32 GB,  NV 760                                                        ........  Exportdauer 54 Sekunden
i7 6700,     16 GB,  NV 1060                                                      ........  Exportdauer 35 Sekunden

Schlußfolgerung, speziell für Pinnacle Studio ( andere Hersteller haben andere Schwerpunkte ) liegt die
Effizienzsteigerung eher im Bereich des Processors und weniger auf der Graphikkarte.

Natürlich sieht das bei neueren Versionen ( PS 21 ) ein wenig anders aus, aber auch hier ist die Graphikkarte
( speziell die NV-1000 er ) bei manchen Problemstellungen eher von geringer Bedeutung, manchmal sogar fehlerverursachend. ( z.B. bei BluRay )
Inwieweit das von den Treibern verursacht wird, konnte ich nicht verifizieren.

Sicher ist jedenfalls, daß auf älteren Boards auch darauf zu achten ist, daß ÜBERHAUPT eine Verträglichkeit ( hardwareseitig ) gegeben sein muß
und auch die Treiber-Verfügbarkeit ( betriebssystem-seitig ) gegeben sein muß.

Meine persönliche Meinung, laßt die alte Kiste so wie sie ist,  und wünscht Euch bei nächster Gelegenheit einen neuen DESKTOP-PC.

Lg, Euer Helmut
« Letzte Änderung: 03.März 2018, 19:54 von Helmut42 »
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen