Autor Thema: Studio 21  (Gelesen 1601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Re: Studio 21
« Antwort #13 am: 03.Oktober 2017, 13:40 »
Das Programm haut so hin, aber man muß die Dateien einzeln Umwandeln, das ist dann aber sehr Mühsam.
Ich werde mal abwarten bis ich die nächste Antwort von Corel bekomme.
Melde mich dann wieder.
Nochmals vielen Dank für Eure Mühe mir zu helfen.

Lg.Bernd

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Re: Studio 21
« Antwort #12 am: 03.Oktober 2017, 12:36 »
Hallo Helmut
Danke, sieht gut aus werde es versuchen, melde dann das Ergebnis :D

Lg, Bernd

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Studio 21
« Antwort #11 am: 03.Oktober 2017, 12:30 »
Hallo Bernd,

zum Thema 3D-umwandeln ( in anderes 3D-Format ) schau mal hier nach:

http://www.xilisoft.de/3d-video-converter.html#.WdNmUfJK1uk

Vielleicht hilftt Dir das weiter, ich hab es nicht ausprobiert, weil ich 3D nicht verwende, aber wenn es funktioniert,
dann berichte doch darüber....

Lg Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Re: Studio 21
« Antwort #10 am: 03.Oktober 2017, 11:55 »
Hallo Ihr beiden
Habe heute von Corel fogende Nachricht erhalten

"vielen Dank für Ihre Geduld.

Das Problem wurde an unsere Entwickler weitergeleitet.Die arbeiten schon an einer Lösung, aber wir haben leider keinen Termin dafür.
Wir entschuldigen uns für die verursachte Unannehmlichkeit!"

Na ist schon mal was das sie mir Antworten, nun werde ich abwarten vieleicht klappt es doch noch.

Das mit dem Umwandeln der Datei gelingt mir nicht es sind anschließend immer 2D Dateien.

Lg. Bernd

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Re: Studio 21
« Antwort #9 am: 03.Oktober 2017, 09:54 »
Hallo Ihr beiden
Habe alles ausprobiert, aber keinen Erfolg gehabt, werde meinen Film jetzt mit Studio 20 fertig machen denn das Umwandel nimmt sehr viel zeit in Anspruch.
Möchte mich nochmals für eure Mühe bedanken.
Lg.

Bernd

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Studio 21
« Antwort #8 am: 02.Oktober 2017, 21:48 »
Hallo @bbbalu,

wie schon Heinz schrieb, Dir fehlen die alten DirectX-Module.  Lies mal hier :  http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=121.msg198#msg198

Lg, Helmut

P.S.: 
Zitat
Na was solls wünsche dir morgen einen schönen Feiertag.

Wieso, was ist morgen ?
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Re: Studio 21
« Antwort #7 am: 02.Oktober 2017, 21:48 »
Hallo Heinz

Danke für den Tipp, werde es ausprobieren und melde mich dann.
Lg.
bbbalu

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Studio 21
« Antwort #6 am: 02.Oktober 2017, 21:21 »
... mit dem Hinweis das DirectX ab 6 installiert werden muß, ich habe aber schon die 12 Version installiert.

Hallo bbbalu,
wenn du girectX 12 hast, hast du wohl win10 als Betriebsprogramm!?
Wenn dem so ist, lade dir directX 11 herunter (findest du sofort bei der Google-Suche). Das könnte evrl dein Problem lösen.
Win 10 löscht nämlich bei der Install alle älteren directX und installiert nur 12.
In Pinnacle läuft es nämlich dann wieder, wenn directX11 nachinstalliert wird. die 12 wird dadurch nicht gelöscht. Probier mal.

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Re: Studio 21
« Antwort #5 am: 02.Oktober 2017, 20:34 »
Hallo @Helmut
Da hast du wohl recht 3D Camcorder gibt es ja auch immer weniger Modelle. Aber ich Filme ja auch unter Wasser und diese Aufnahmen begeistern mich immer wieder, wäre schade wenn 3D verloren gehen würde.
Aber ich habe auch mit Corel Motion Studio 3D probleme, nach dem Installieren kann ich das Program nicht öffnen mit dem Hinweis das DirectX ab 6 installiert werden muß, ich habe aber schon die 12 Version installiert.
Was ich aber nicht schön finde, das Corel mir nicht mitteilt das es keine Lösung gibt.
Na was solls wünsche dir morgen einen schönen Feiertag.

Lg.
bbbalu

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Studio 21
« Antwort #4 am: 02.Oktober 2017, 20:15 »
Hallo @bbbalu,

ich sehe das gar nicht so als "Unfähigkeit" an, sondern eher als Tatsache, daß 3D wohl mittelfristig wieder in der Versenkung
verschwinden wird.  Die relativ kleine Käuferschicht für 3D rechtfertigt offenbar nicht den Entwicklungsaufwand, sowohl bei der
Hardware, als auch bei der Software.

Mal sehen, ob in ein paar jahren die Holographie das Problem wieder aufleben läßt ... ;D

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Re: Studio 21
« Antwort #3 am: 02.Oktober 2017, 19:50 »
Hallo @Helmut42
Danke für die schnelle Info, ist aber traurig das Pinnacle dieses nicht in Griff bekommt, ich kann das aber nicht verstehen, denn bei Studio 20 hat das prima geklappt. Nun werde ich versuchen mein Film mit Studio 20 zu ende zu bringen und werde mal suchen ob es nicht bessere Programme gibt. Obwohl ich nun schon 20 Jahre mit Studio arbeite.
Nochmals Danke für die Info.

bbbalu

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Studio 21
« Antwort #2 am: 02.Oktober 2017, 16:06 »
Hallo @bbbalu,

zunächst ein herzliches "Grüß Gott" und "Willkommen" bei uns.

Leider kann ich Dir keine positive Nachricht geben, es werden nicht mehr alle Versionen von 3D-Dateien unterstützt.
Eine Antwort auf eine ähnliche Anfrage bei Corel :

Zitat
...Vielen Dank für Ihren Kontakt mit Corel Kundendienst.
Nicht alle 3D oder .mts Dateien werden leider unterstützt. Sie können nur versuchen diese zu konvertieren, danach sie in Studio zu importieren.

Mit freundlichen Grüßen
Denisa
Corel Kundendienst

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline bbbalu

  • Newbie
  • *
Studio 21
« Antwort #1 am: 02.Oktober 2017, 14:09 »
Hallo Community

Ich habe folgendes Problem, wenn ich 3D MTS Dateien in Studio 21 importieren will habe ich nach dem Import nur die Audio Datei die Filmsequenz erscheint nicht es ist nur ein rotes feld da.
Habe auch schon Corel informiert aber das Problem konnten Sie nich lösen. Habe auch schon den Patch installiert aber es wurde auch nicht besser. Ich hoffe einer von Euch kann mir helfen da ich sehr viel mit 3D dateien arbeite.

bbbalu ;)