Autor Thema: Welche Kamera für Videos?  (Gelesen 277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Uckerkönig

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Kamera für Videos?
« Antwort #8 am: 29.Dezember 2020, 16:53 »
Hallo Helmut,
ja die kommt wohl aus Templin. Zingst ist weit weg. ca 2 h.

PS24.0.2.219Ulti
5-4460,3.2GHz,16GB,1x500SSD,1x500SSD,1x500HD
GT610,Win10/64 - C:Sys,Prog,D:Rend,Exp.,E:Watchf
Huawei P20 pro,NikonD3200,DJIP3Pro,RodeVideoMic

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Welche Kamera für Videos?
« Antwort #7 am: 29.Dezember 2020, 11:12 »
Hallo Torsten,

Zitat
Leider gibt es hier in der Uckermark keine Fotoläden mehr.
...  aber dafür kommt Eure "Angie" von dort ... ??? ??

Lg, Helmut

P.S. Weiß nicht, wie weit das von dir weg ist, aber schau mal hier..
https://www.zingst.de/verleihservice-zingst
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline Uckerkönig

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Kamera für Videos?
« Antwort #6 am: 29.Dezember 2020, 10:48 »
Hallo Helmut,
ja das sehe ich genauso wie du. Erst mal testen oder klein oder gebraucht kaufen.
Und dann aufstocken kann man immer noch.

Leider gibt es hier in der Uckermark keine Fotoläden mehr.
PS24.0.2.219Ulti
5-4460,3.2GHz,16GB,1x500SSD,1x500SSD,1x500HD
GT610,Win10/64 - C:Sys,Prog,D:Rend,Exp.,E:Watchf
Huawei P20 pro,NikonD3200,DJIP3Pro,RodeVideoMic

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Welche Kamera für Videos?
« Antwort #5 am: 29.Dezember 2020, 09:38 »
Hallo Torsten,
Smartphone lehne ich ebenso ab wie Helmut, bin aber bezüglich Videocam anderer Meinung.

Für mich sind Fotos und Videosequenzen gleichermaßen wichtig.

Ja Torsten, da siehst du sofort, was ich mit "hängt weitgehend von deinen Vorlieben und Absichten ab" gemeint habe.

Jede gute Videocam kann heute auch Bilder in sehr guter Auflösung und ist ( aus meiner Sicht ) handlicher , als ein Fotoapparat.
Wenn ich also keine Poster fabrizieren muß, wo eine extrem hohe Auflösung benötigt wird, dann ....

Probiers einfach aus, leih in einem Kamera-Verleih die Dinger aus und schau, was dir besser liegt.
Gekauft ist in 5 Minuten, der mögliche Ärger wegen es Fehlkaufes dauert länger .

Nur als Beispiel in eigener Sache:

Ich wollte heuer UNBEDINGT die Mini-Cam DJI OSMO POCKET.....
Schien mir eine tolle Lösung für unauffälliges Filmen, hatte Gimbal drin, wog nahezu nichts ...
Ich fand einen Händler, der mir das Ding für ein Woche geliehen hat, kostete natürlich ein paar EURO,
DANACH war ich "entzaubert" und hab diese Lösung sofort "vergessen" und damit einige Hundert EUR gespart ( plus dem Ärger, den ich gehabt hätte )

Daher, Probieren geht über Studieren", liebe Grüße Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline Uckerkönig

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Kamera für Videos?
« Antwort #4 am: 29.Dezember 2020, 09:38 »
Ich danke Euch für die guten Tipps.
Da werde ich mich wohl noch ein wenig mit beschäftigen müssen.

Erstmal nehme ich dann mein Handy und übe, damit ich überhaupt weiß wohin die Reise geht.
PS24.0.2.219Ulti
5-4460,3.2GHz,16GB,1x500SSD,1x500SSD,1x500HD
GT610,Win10/64 - C:Sys,Prog,D:Rend,Exp.,E:Watchf
Huawei P20 pro,NikonD3200,DJIP3Pro,RodeVideoMic

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Welche Kamera für Videos?
« Antwort #3 am: 29.Dezember 2020, 08:49 »
Hallo Torsten,
Smartphone lehne ich ebenso ab wie Helmut, bin aber bezüglich Videocam anderer Meinung.

Für mich sind Fotos und Videosequenzen gleichermaßen wichtig.
Da ich vor allem auf Reisen nicht ständig wechseln muss, bzw. mehrere Cams rumschleppen will, filme ich chon seit Jahren mit einer Fotokamera.
Da kann man heute frei wählen und sich nach seinem Geldbeutel richten.
Im TV siehst du heute schon viele Interviews, die mit Canon DSL aufgenommen werden.
Das würde aber bedeuten, immer Wechselobjektive mitzuschleppen.
Ich filme mit Sony. Die war damals mit die erste, die einen leisen Zoom-Motor hatte - und ich bin bei Sony geblieben - derzeit die HX 90
Da habe ich alles, was ich brauche.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Welche Kamera für Videos?
« Antwort #2 am: 28.Dezember 2020, 20:20 »
Hallo Torsten,

Zitat
Was könnt ihr für eine Kamera empfehlen um gute Videos zu filmen?

Das ist die "Millionen-Euro-Frage"; hängt weitgehend von deinen Vorlieben und Absichten ab.

Ich würde eine durchschnittlichen Video-Cam ( also keinen filmenden Fotoapparat ) nehmen,
Bei 4K und sehr guter Qualität mußt du schon mit 1 000,-- bis 1 500,-- EUR rechnen,
wenn du mit Full-HD zufrieden bist, dann liegst du bei 500-900,-- EUR

Auch die Größe und das Gewicht spielen eine große Rolle, vor allem auf Reisen.
Google mal einfach nach Cam-Tests im Internet , oder wenn du einen guten Händler hast, kannst du ja evtl. zwei oder drei
Cams für eine Woche ausprobieren.
Handy-Videos sind die absolute Notlösung, meistens muß man die erzeugten Clips konvertieren, eben wegen der variablen Bildrate,
oft auch wegen abenteuerlicher Codecs.  Und dann braucht man noch ein Stabilisator-Programm, weil sonst kommen Wackelfilme raus.

Ich selbst verwende eine schon ältere Pana 909 und als Bordkamera im Auto eine GOPRO, bin aber natürlich
mit beiden heute nicht sehr glücklich, wenn ich die tollen Bilder von UHD-Cams sehe.
Aber in meinem Alter lohnt eine Neuanschaffung nicht mehr   ;D

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline Uckerkönig

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Welche Kamera für Videos?
« Antwort #1 am: 28.Dezember 2020, 18:24 »
Hallo,
ich habe beim Lesen im Forum mitbekommen, das Handys nicht immer konforme Daten für PS erzeugen.

Ich bin am Anfang meiner "Videozeit". Erstmal versuchte ich mit der älteren Nikon zu filmen, aber das war nicht scharf genug, dann habe ich mir ein Smartphone mit einer besseren Optik gekauft, aber da kommen immer verschiedene fps raus.

Was könnt ihr für eine Kamera empfehlen um gute Videos zu filmen?
PS24.0.2.219Ulti
5-4460,3.2GHz,16GB,1x500SSD,1x500SSD,1x500HD
GT610,Win10/64 - C:Sys,Prog,D:Rend,Exp.,E:Watchf
Huawei P20 pro,NikonD3200,DJIP3Pro,RodeVideoMic