Autor Thema: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?  (Gelesen 107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #12 am: 19.Mai 2020, 09:02 »
Danke für's Feedback.
Und gibt Fragen oder Probleme, einfach posten.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Dr_Schm3rz

  • Newbie
  • *
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #11 am: 18.Mai 2020, 18:59 »
Super! So klappt das (auch mit PS22+)!
Vielen Dank Euch allen für die Mühe und tatkräftige Unterstützung!  :) :) :)

Offline Helmut42

  • Hero Member
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #10 am: 18.Mai 2020, 15:36 »
@Glindower
danke für den Hinweis.
Der Legacy Modus ist mir zwar klar, da ich ihn aber sofort nach einer Installation aktiviere, leider nicht ständig gegenwärtig

HANDBUCH Seite 210 !!!!
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #9 am: 18.Mai 2020, 14:13 »
@Glindower
danke für den Hinweis.
Der Legacy Modus ist mir zwar klar, da ich ihn aber sofort nach einer Installation aktiviere, leider nicht ständig gegenwärtig

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Glindower

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #8 am: 18.Mai 2020, 10:16 »
Hallo Heinz,
besten Dank für die Antwort.
Bei meiner "Exportieren" Seite gibt es aber oben links keine Auswahl zwischen "Datei" und "Disc" wie bei Dir.
Muß man das irgendwo aktiveren?
Hallo,
ja man muss da etwas aktivieren. Und zwar musst Du oben auf Optionen gehen und dann im ersten Menüpunkt "Legacy-Optionen" den "Legacy-Autoren-Modus" aktivieren. Wenn dort im Feld daneben "Aktivieren" steht dann anklicken, anschließend unten auf "Anwenden" und dann "OK" drücken.
Wenn das aktiviert wurde, dann taucht oben in der Mitte eine neuer Reiter "Erstellen" auf. Jetzt erscheint auch beim Exportieren die Auswahl zwischen Datei und Disc.
Bezieht sich auf die Ultimate-Version, ob das Bei der Plus auch geht, musst Du testen.
Viel Erfolg
Glindower
Windows 10 Pro 64 Bit, i7-3770, NVidia GT 1030 2 GB, 16 GB RAM,1 SSD 500 GB. 3 FP a' 2 TB, Studio 15 Ultimate Coll., Studio 23 Ultimate Version 23.2.1.297

Offline Dr_Schm3rz

  • Newbie
  • *
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #7 am: 17.Mai 2020, 19:37 »
Hallo Heinz,

ich kann den Film mit Vorseinstellung mpg2 und Voreinstellung "DVD kompatibel" rendern/exportieren. Dann erzeugt er aber eine einzelne Datei, und um die in die richtigen DVD Dateien umzuwandeln bedarf es wieder MyDVD. AUch das klappt dann problemlos - aber nur mit Menü! Warum man nicht eine simple DVD erzeugen kann, die einfach zu spielen anfängt, ohne daß man noch auf Start drückt beim DVD Player, bleibt wohl ein Geheimnis der Entwickler.

Kann natürlich sein, daß es da an den Versionsunterschieden Plus/Ultimate liegt, allerdings wäre das in meinen Augen ziemlicher Unfug, die umfangreichere Variante zu ermöglichen, und die einfache nicht. Aber wer weiß schon, was in den Köpfen der Entwickler vor sich geht...

Ich fürchte, ich werde wohl damit leben müssen, daß die einfache Erstellung einer DVD wie in Studio 12 nicht mehr funktioniert (da hatte ich auch nur die Plus Version).

Trotzdem besten Dank für Deine Unterstützung!




Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #6 am: 17.Mai 2020, 16:47 »
Hallo,
ich denke, das du da ein Problem hast..
DVD ist eigentlich das alte PAL-Format 720 x 576 /25i, jetzt auch 25p, da es keine analogen TV mehr gibt.
Dazu gab es im Export die entspr. Einstellung. Ergebnis war ein Video_TS-Ordner.
Diese DVD spielt auch jeder DVD-Player ab.

Eine MP4-Datei lässt sich zwar auch auf DVD brennen, wenn die 4,7 GB Dateigröße nicht überschritten werden.
Ein normaler DVD-Player erkennt das Format meist nicht und kann es demzufolge auch nicht wiedergeben.
Soviel dazu.
Ob dein PS22 Plus nun DVD erstellen kann oder nicht, kann ich leider nicht nachprüfen, da ich es nicht besitze.
PS22 Ultimate kann es auf jeden Fall.
Du kannst also nur in allen Einstellungen des Exporters nachgrasen, ob es eine Möglichkeit für DVD gibt.
Versuch mal und klick links oben auf Erweiterungen und *avi. Bei mir wird dann Vollbild (DVD) angezeigt und dazu Codec DV - 720 x 576 - 25 fps
Das ist dann aber kein Video:TS-Ordner, sondern eine AVI-Datei. Ob die dann auf DVD passt, hängt von der Filmlänge ab.

HG Heinz

Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Dr_Schm3rz

  • Newbie
  • *
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #5 am: 17.Mai 2020, 15:55 »
Hallo Heinz,
ich habe PS22 Plus. Laut Artikelbeschreibung sollte damit DVD Erstellung problemlos möglich sein.
Im Versionsvergleich des Herstellers ist so etwas auch nicht aufgeführt, das hatte ich mir vor dem Kauf extra angeschaut, und mich dann für Plus entschieden, weil ich 4k, New Blue und den Rest nicht brauche.

Der Screen mit der mp4-Datei ist noch meine persönliche Variante. Für unseren eigenen Haushalt erstelle ich eine Datei für die NAS, für die Großeltern eine altertümliche DVD, die sind technisch noch im letzten Jahrtausend...  ::)

Basis für beides ist aber der gleiche Stream.

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #4 am: 17.Mai 2020, 15:42 »
Hallo,
der Screen, den ich dir zeigte, ist original PS 22, jedoch PS 22 Ultimate
Was hast du für eine Version? Nur Studio oder Studio Plus?
Da kann natürlich einiges an Möglichkeiten fehlen, da dies nur stark abgespeckte Versionen sind, die nicht viel Spielraum haben.

Dein Screen zeigt aber als Ausgabe eine MP4-Datei an mit 1920x1080
Ist das nur Zufall weil DVD nicht geht oder willst du MP4 auf DVD bringen?
Sag noch mal genau was du möchtest.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Dr_Schm3rz

  • Newbie
  • *
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #3 am: 17.Mai 2020, 15:28 »
Hallo Heinz,
besten Dank für die Antwort.
Bei meiner "Exportieren" Seite gibt es aber oben links keine Auswahl zwischen "Datei" und "Disc" wie bei Dir.
Muß man das irgendwo aktiveren?

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #2 am: 17.Mai 2020, 14:36 »
Hallo,
natürlich kannst du dir mit PS22 auch normale DVD erstellen.
Öffne den Export und wähle die Einstellungen gemäß Screenshot.
So kannst du wie hergebracht, nach wie vor PAL-DVD erstellen.

Empfehlung:
Ein Image erstellen und erst dann brennnen, am besten mit einem externen Programm (IMG Burn ist sigar kostenfrei)
Der Pinnacle-Brenner ist nicht immer zuverlässig
Dazu aber gleich oben bei Ziel einen Ordner angeben, damit du die Datei auch findest und einen Dateinamen
Wie du weiter unten siehst, wird dir der altbekannte Video_TS-Ordner erstellt

Da alle neueren TV 16:9-Schirme haben habe ich PAL Breitbild gewählt (kannst du aber auch in 4:3 ändern
Wenn die Kamera 16:9 aufnehmen kann, dies wählen, ansonsten schon bei der Bearbeitung auf der Taskleiste Einstellungen (das Zahnrad links) auf PAL breitbild stellen.
Dann muss das nicht erst der Exporter machen und das Format ist sauber gerendert.

HG Heinz

« Letzte Änderung: 17.Mai 2020, 14:52 von rhodoman »
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Dr_Schm3rz

  • Newbie
  • *
DVD einfach erstellen OHNE Menüs und Umweg über myDVD?
« Antwort #1 am: 17.Mai 2020, 13:27 »
Hallo zusammen,

ich bin von Studio 12 auf 22 umgestiegen, und da hat sich naturgemäßt einiges geändert. Während Dateierstellung einfach geworden ist, fehlt die DVD-Erstellung komplett. Konnte ich früher noch einfach einen Film als ISO umwandeln oder gleich auf DVD brennen, geht jetzt nur noch die Erzeugung einer mpeg2 Datei für das Zusatzprogramm myDVD. Das funktioniert dann auch - aber nur mit Menüs!

Gibt es einen Weg die Zwangsmenüs wegzulassen? Ich brauche die DVDs nur für die Generation 80+ ohne Computer mit DVD-Player, die sich Filme ihrer Enkel anschauen wollen, und mit jeder unnötigen Komplikation (überflüssiges Menü) überfordert sind.

Besten Dank für jeden Tip.