Autor Thema: Programm Studio 20 startet nicht mehr  (Gelesen 121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline P_KON

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #9 am: 23.Februar 2020, 18:05 »
Danke für deine aufrichtige Meinung, Helmut. Im Grunde bin ich mit dem zufrieden was mir PS20 bietet.
Herzliche Grüße
Peter
i7 6700X 8Core 3,4Ghz,16GB,1x250 SSD,1x500 SSD 2x2TB HDD
GTX960, WIN10/64
C:System, D:Projekte/Export, E:Render, F:Watchfolder
Studio20.6 Ultimate
Cam: PANV777, Leica V-Lux

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #8 am: 23.Februar 2020, 17:45 »
..... Bin ich mit PS20 noch aktuell und auf dem richtigen Weg? Oder lohnt es sich auf eine höhere Version um-/aufzusteigen???

Guten Abend Peter,

wenn du keine speziellen Funktionen, die in PS23 enthalten sind ( z.B. Maskierung etc.) brauchst,  dann bist du mit PS20 durchaus gut versorgt.
Ich selbst verwende, trotz vorhandenem Ps21,22 und 23, am Liebsten das PS 20.6, weil es wesentlich weniger Anforderungen an die
Power des PCs stellt und ich keine Lust habe, auf meine "altenTage" noch sündteuere Rechner ( noch dazu mit WIn10 ) zu kaufen.

All das, was WIRKLICH wichtigt ist, kann PS20 und Schnick-Schnack brauche ich nicht, um ein Video "aufzuputzen".

Viel Spaß und danke, daß Du uns informiert hast.

P.S.  Vergiß bitte nicht, die General-Einstellungen wieder richtig einzustellen.

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline P_KON

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #7 am: 23.Februar 2020, 17:25 »
Hallo Heinz,
hallo Helmut,
wer lesen kann ist bekanntlich im Vorteil! Da war ich wohl auf einem anderen Tripp... Sorry...
Nun habe ich es so gemacht, wie ihr es mir empfohlen habt - und siehe da: es funktiniert. Dafür tausend Dank!
Das nun alle Dateien aus den Bibliotheken verschwunden sind, ist kein Thema. Die Projekte waren alle abgeschlossen und meine Dateien habe ich mehrfach gesichert.
Beim Neuaufbau werde ich mein Augenmerk verstärkt auf eine ordentliche Datenverwaltung legen und so wenig Müll/Überflüssiges zulassen wie es eben geht.
Euch beiden sehr hier herzlich gedankt! Danke für euer Engagement für die Pinnacle-Videogemeinde.
Herzliche Grüße
Peter
PS: Bin ich mit PS20 noch aktuell und auf dem richtigen Weg? Oder lohnt es sich auf eine höhere Version um-/aufzusteigen???
i7 6700X 8Core 3,4Ghz,16GB,1x250 SSD,1x500 SSD 2x2TB HDD
GTX960, WIN10/64
C:System, D:Projekte/Export, E:Render, F:Watchfolder
Studio20.6 Ultimate
Cam: PANV777, Leica V-Lux

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #6 am: 23.Februar 2020, 16:58 »
Hallo Peter,
das Aufräumen bezieht sich natürlich nicht nur auf die von Helmut und mir genannten Pfade.
Denn wenn die Ordner weiterhin überfüllt sind versucht Pinnacle beim Aufbau der neuen Ordner, den ganzen Müll auch wieder zu laden - und scheitert erneut

Geht zunächst in den Explöorer und in den Pfad, wo die Ordner mit den Videodateien liegen.
Ich hoffe, du hast im Kopf, welche Pfade du da im Watchfolder eingetragen hast.

Die ganzen Dateien müssen aus dem Verzeichnis entfernt werden.
Entweder nur löschen, wenn es Kopien sind oder zunächst alle in einen anderen Ordner (besser Festplate, USB-Stick etc.) kopieren und dann löschen.

Versuche dann den Neustart von PS. PS wird dir zwar anzeigen, dass keine Dateien vorhanden sind und dir in der Bibliothek Thumbs mit Ausrufezeichen anzeigen.
Du bist aber erst einmal im Programm und kannst die ganzen Fragezeichen dann aus der Bibliothek loschen.

Sinnvoll wäre auch, die schon mal genannten Verzeichnisse nochmals zu entfernen und beim Neustart von PS neu aufbauen zu lassen.
Aber eben erst das Zuviel an Dateien aus dem Pfad, den PS versucht, immer wieder herzustellen entfernen.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #5 am: 23.Februar 2020, 16:14 »
Hallo Peter,

hast du auch die Arbeitsbereiche von  Studio entfernt oder umbenannt ?

...„Benutzer/Benutzername/AppData/Local/Pinnacle_Studio_20/Studio“

Das sollte eigentlich ausreichen.
Das Entfernen von nicht benötigten Assets aus den Watchfoldern macht man mit dem Win-Explorer, BEVOR man Studio neu startet,
sonst ist der ganze Zauber nachher wieder drin.

Das Problem mit der Studio-Bibliotheks-Datenbank hat absolut nichts mit der Größe der Festplatte zu tun, außer natürlich, wenn sie zu klein ist .
Das ist ein DATENBANK-PROBLEM, das immer dann auftritt, wenn man Studio nicht rechtzeitig entrümpelt.

Das wird hier eigentlich ausführlich beschrieben :
http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=266.0

Zitat
....Was kann ich noch tun?
Eigentlich nur DAS tun, was geschrieben wurde.
Von Studio deinstallieren / installieren habe ich ( und auch Heinz ) nichts geschrieben.
Das nützt auch nichts, wenn die Arbeitsbereiche erhalten bleiben ( WIN-Deinstaller entfernt NICHT alles ) und die Neuinstallation dann WIEDER auf das alte Zeug zugreift.

Lg, Helmut
« Letzte Änderung: 23.Februar 2020, 16:32 von Helmut42 »
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline P_KON

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #4 am: 23.Februar 2020, 15:34 »
Hallo Heinz,
hallo Helmut,
zunächst vielen Dank für die prombte Reaktion und die gut gemeinten Hinweise.
Zunächst schien mir der Vorschlag von Heinz am einfachsten und praktikabelsten zu sein und habe die EffectDB-Datei in *.old umbenannt. Leider ohne den gewünschten Erfolg.
Helmuts Vorschlag die Bibliothek aufzuräumen (Heute vor genau 3 Jahren geschrieben!) macht Sinn (Ich bin hier irrtümlich von Verknüpfungen ausgegangen und wähnte mich auf den "großen" FP relativ sicher) Nur -öffnet sich das Programm ja nicht zu diesem Fenster um die notwendigen Schritte auszuführen.
Da ich grundsätzliche eine Sicherung meines System habe, habe ich PS20 deinstalliert und wieder neu installiert. Würde mich jetzt am meisten freuen, wenn ich hier Erfolg melden könnte. Wieder das gleiche "Phänomen". Beim Schritt: >Initialisiere Datenbank< verabschiedet sich das Programm. 
Was kann ich noch tun? So der Computerfreak mit vertieften Kenntnissen im System bin ich bedauerlich nicht.
Herzliche Grüße
Peter
i7 6700X 8Core 3,4Ghz,16GB,1x250 SSD,1x500 SSD 2x2TB HDD
GTX960, WIN10/64
C:System, D:Projekte/Export, E:Render, F:Watchfolder
Studio20.6 Ultimate
Cam: PANV777, Leica V-Lux

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #3 am: 23.Februar 2020, 08:43 »
Hallo,
noch ein Hinweis:
Wie es scheint, hakt es tatsächlich bei der Bibliothek.
Bevor du Pinnacle komplett zurücksetzt würde ich zunächst nur erst die Bibliothek zurücksetzen.

Geh im Explorer auf C:\Benutzer\Name\AppData\Local\Pinnacle_Studio_20\Studio\20.0\EffectDB

Benenne den Ordner EfectDB um in EffectDB-old

Nun versuche PS zu starten. Gelingt der Start, lag es an diesem Ordner. Der wird beim Start von PS neu angelegt.
Alle Effecte etc sollten in der Bibliothek auch wieder angezeigt werden.
Den *-old Ordner kannst du dann löschen.
Gelingt das nicht, dann solltest du so vorgehen, wie von Helmut beschrieben.

HG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #2 am: 22.Februar 2020, 17:17 »
Hallo @P_KON

( wie heißt du eigentlich mit demVornamen , P_KON ist so unpersönlich )

meine Vermutung geht stark in die Richtung einer "überfüllten" Studio-Bibliotheks-Datenbank .

Wann hast du das letzte Mal Studio zusammengeräumt ?

Siehe :  http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=266.msg588#msg588

Wenn sich Studio nicht mehr starten läßt, wird es schwierig.
Da hilft in den meisten Fällen nur mehr die "Gewaltlösung", nämlich das MANUELLE Zurücksetzen des Programmes.

Zuallererst mal eine komplette Systemsicherung machen... Sicher ist sicher !

DANN solltest du die Watchfolder von allen nicht mehr aktuellen Assets befreien und danach den Arbeitsordner von Studio
umbenennen  ( Name merken ! ) , damit Studio gezwungen wird, seine Datenbanken neu anzulegen.
Der Nachteil dabei ist allerdings, daß dadurh sämtlich Einstellungen ( generelle Einstellungen ) und Links zu Kollektionen
verloren gehen.  Hoffentlich hast du dir die Einstellungen vorher irgendwo notiert, wenn nicht... Pech gehabt.

Wie das geht, siehe hier :
ACHTUNG :
  Das Beispiel bezieht sich auf STUDIO19, daher muß der Pfadname, der im Beitrag steht,
                   natürlich auf "Studio_20" abgeändert werden.
                 
Zitat
....„Benutzer/Benutzername/AppData/Local/Pinnacle_Studio_19/Studio“

Beim Neustart legt Studio seine Bereiche neu an und du mußt natürlich alle "generellen Einstellungen" neu eintragen.

Eine bessere Lösung wäre, wenn du regelmäßig eine Systemsicherung gemacht hättest.
Dann auf jene zurücksetzen, wo Studio noch funktioniert hat.

Schreib bitte, ob es funktioniert hat...

Lg, Helmut
« Letzte Änderung: 22.Februar 2020, 18:03 von Helmut42 »
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline P_KON

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Programm Studio 20 startet nicht mehr
« Antwort #1 am: 22.Februar 2020, 16:20 »
Liebe Experten!
Eigentlich schaue ich immer wieder gerne einmal hier in diesem Forum vorbei und profitiere von den guten Tipps rund um das "Videogeschäft". Helmut 42 hat mir vor Jahren einmal exelent geholfen. Seit dem arbeite ich mit Studio 20 Ultimate/Patch 20.6.0322 im Grunde ohne (große) Probleme. Nun komme ich nicht herum, mich mit einem Problem zu melden.
Mein Programm startet nicht mehr. Ich war dabei eine Fotoschau zu erstellen, als das Programm ohne Vorwarung ausstieg. Alle Versuche es erneut zu starten mißlingen. Immer beim Schritt >Initialisiere Datenbank< steigt das Programm aus. Ich habe bereits einen Reparaturlauf gestartet -ohne Erfolg. Was ist da passiert und was kann ich tun?
Danke schon einmal im Voraus.
P_KON

i7, 6700, 3,4GHz,1 6GB, GTX960,
C:System (500 SSD); D:Watchfolder (1TB HDD)
E: Render (250 SSD); F: Projekte u Export (2TB HDD)
PanV777; Leiva V-Lux
i7 6700X 8Core 3,4Ghz,16GB,1x250 SSD,1x500 SSD 2x2TB HDD
GTX960, WIN10/64
C:System, D:Projekte/Export, E:Render, F:Watchfolder
Studio20.6 Ultimate
Cam: PANV777, Leica V-Lux