Autor Thema: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr  (Gelesen 216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #15 am: 30.Mai 2019, 09:33 »
Hallo liebe Leser,

zur Bemerkung
Zitat
...Für so eine Fehlerhaftes Programm bin ich eben auch nicht bereit einen eigenen Rechner mit aktueller Hardware bereit zu stellen,
denn das behebt die Programmfehler nicht.....

viele "sogenannte Fehler" werden in 80-90 % der Fälle durch unpassende, veraltete oder zu schwache Hardware ausgelöst und
VERSCHWINDEN plötzlich, wenn das gleiche Programm auf einer stärkeren Maschine einsetzt. THINK ABOUT IT .

Es genügt nämlich NICHT , die veralteten HDDS durch SSDS zu ersetzen und zu glauben, daß man jetzt eine "moderne" Maschine hat.
Das Wesentliche an einer Videoschnitt-Maschine ist die AUSGEWOGENHEIT ALLER KOMPONENTEN, sonst "eckt's" halt hier und dort.
Wenn das Programm infolge mangelnder Processorleistung/ Durchsatz keine / oder verspätete Reaktion der Hardware feststellt,
dann hängt sich das Ding eben auf oder macht sonst irgendeine unerwartete Reaktion.
Das WEISS MAN, wenn man sich schon mal mit Systemprogrammierung beschäftigt hat. Für Laien ist es halt manchmal nicht verständlich  ;D

Mein berühmtes Beispiel:
Mit einem Formel1-Auto aus dem Jahre 2012 ( damals erschien der 3770 ) würde man bei einem heutigen Rennen wahrscheinlich
sein Leben riskieren, wenn man da mithalten wollte.

Und zu ...
Zitat
...SSKM wer dafür jedes Jahr 70-80 Teuronen ausgibt......

Niemand zwingt Dich, das zu tun !  Ein vernünftiger Mensch schaut sich zuerst die Erfahrungen anderer User an,
wartet zumindest 1 oder 2 Updates ab und kauft dann .... oder läßt es sein und wartet auf die nächste Version.

Ich bin immer wieder ein wenig frustriert, wenn Anwender glauben, es GÄBE EIN FEHLERFREIES PROGRAMM
DAS GIBT ES NIRGENDS !!!   Programme werden von Menschen geschrieben und Menschen machen eben Fehler.
Das ist bei JEDEM Hersteller so, ob Du es glaubst oder nicht.

Und eine letzte Bemerkung ... Findest du 60 oder 70 EURO TEUER für ein derartiges Programm ????
Vergleichbare Programme kosten oft das drei- bis vierfache ... und haben auch Fehler.....

Ich will hier niemand kränken oder beleidigen, aber BITTE denkt doch mal logisch, siehe oben Formel 1.

Liebe Grüße und viel Glück bei der Suche nach einem fehlerfreien Programm, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline stefanx

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #14 am: 30.Mai 2019, 02:17 »
Hallo Helmut,
herzlichen Dank für deine Unterstützung.

Für so eine Fehlerhaftes Programm bin ich eben auch nicht bereit einen eigenen Rechner mit aktueller Hardware bereit zu stellen, denn das behebt die Programmfehler nicht.

SSKM wer dafür jedes Jahr 70-80 Teuronen ausgibt.

SG, Stefan
SG, Stefan

Win10/64/Pro i7 3770k, 16GB DDR3, 1xSSD 500MB System, 128GB SSD Video, 128GBSSD für Temp u. Render, 2TBHDD Daten, Asus GTX760, Pinnacle AV/DV PCI, Studio 21.5

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #13 am: 29.Mai 2019, 22:41 »
Hallo Stefan, hallo liebe Leser,

nun, ganz so schlimm ist es nicht, wie Stefan das darstellt.
Ich brenne zwar BDs relativ selten ( wozu auch, heutzutage verwendet man Mediaplayer ), aber ich hatte damit noch keine Probleme.
Und ich erstelle sowohl DVDs, als auch BDs OHNE Drittprogramme, einfach mit Studio.... und bei mir läufts ( allerdings mit einer zwar auch schon
älteren, aber doch leistungsfähigen Hardware )

zu
Zitat
Alleine die Wartezeiten beim Umschalten auf Ausgabe ....
Das wundert mich eigentlich gar nicht , ich kenne solche Probleme nicht, allerdings verwende ich auch keinen altertümlichen i7-3770 ( bitte nicht böse sein ) mit WIN10.
Verbunden mit dem vorhandenen, auch schon in Jahre gekommenen Motherboard und des erhöhten Ressourcen-Verbrauches von WIN10
darf einem nicht verwundern, wenns länger dauert.

Außerdem ist eigentlich schon weltweit bekannt, daß PS 21 eben nicht fehlerfrei ist, darum wurde seinerzeit auch relativ rasch ( leider ZU rasch )
PS22 auf den Markt geworfen.

Und wenn jemand unbedingt die Systemplatte zur Datenspeicherung , oder noch schlimmer zum Rendern, verwendet, da bleibt nur noch
der boshafte Kommentar SSKM ( Selbst Schuld Kein Mitleid )
Auch NERO steht bei mir auf der "schwarzen Liste", es gibt immer wieder Berichte über Unverträglichkeiten, wozu also Risken eingehen.

Was den Wechsel auf ein anderes NLE ( bei Stefan ) anbetrifft, viel Glück dazu.
Ich habe auf meinen Systemen 4 oder 5 verschiedene NLEs drauf, am Liebsten arbeite ich noch immer mit PS20 (!!!) und bei manchen Problemstellungen mit EDIUS,
der Lernaufwand und die komplette Umstellung meines nahezu perfekt funktionierenden Workflows rechnet sich einfach nicht.

Bei Verwendung der Baustein-Technik ist es ja vollkommen egal, woher die einzelnen Module kommen.

Aber letztendlich ist jeder seines Glückes Schmied , allerdings kenne ich auch eine ganze Reihe von Anwendern, die reumütig wieder
zu Pinnacle zurückgekehrt sind.

Also lieber Stefan, viel Glück ....... Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline stefanx

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #12 am: 29.Mai 2019, 17:33 »
Hallo Heinz,
danke für deinen Support und Hilfestellung.
Wie es funktioniert weis ich schon, nur diese Saftware macht meist nicht was sie soll, schon gar nicht in einer normalen Win10 Umgebung. Alleine die Wartezeiten beim Umschalten auf Ausgabe, dann auf Disc und dann noch auf Blu-Ray dauert viel zu lange und man glaubt das Zeugs hängt schon wieder.
Ich brenne in der Regel mit Nero, ausgenommen dieses Mal die BD's.
Die 8 DVD's aus dem Projekt habe ich zwar als iso für die Ausgabe eingestellt, jedoch es wurde der Video-TS Ordner erstellt, ist ja für Nero auch kein Problem.
Anders sieht es beim Ordner BMDV aus, den mag Nero in der Form so nicht, meint der Backup und der JAR Ordner gehören da nicht rein..., also mit S21 mühsam die 8 Scheiben in sehr langsamer Geschwindigkeit und mit nur einem Brenner abarbeiten.
Dann war das voraussichtlich mein letztes Projekt mit Pinnacle Studio, denn eine so fehlerhafte Software kauf ich nicht wieder.
Ich möchte mich nicht hinauslehnen, jedoch Anfänger bin ich sicher keiner mehr, genau deswegen ist es GENUG.
Es gibt Leute die machen BD-Disc's und schaffen es nicht einmal alle eingebauten SSD-Laufwerke zu verwenden, sondern machen alles auf "C" und deren Rechner und Software bekommen das auch hin, deswegen werde ich jetzt auch auf dieses Programm wechseln.
In der Zeit was ich für dieses Projekt wegen der Ausgabe vergeudet habe, kann ich auch den Umgang mit dem neuen Programm lernen und meine Vorlagen neu erstellen.

Schöne Grüße
Stefan
SG, Stefan

Win10/64/Pro i7 3770k, 16GB DDR3, 1xSSD 500MB System, 128GB SSD Video, 128GBSSD für Temp u. Render, 2TBHDD Daten, Asus GTX760, Pinnacle AV/DV PCI, Studio 21.5

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #11 am: 29.Mai 2019, 14:41 »
ich versuche noch immer eine BD von meinem Projekt zu brennen.

Hallo Stefan,
deinem Post entnehme ich, dass das BD Image erstellt ist.
Es müsste demnach ein BDMV-Ordner existieren.
Den kann man - theoretisch - auch mittels PS-Brennersoftware erstellen (Datei / Disc-Image brennen). Es muss jedoch der gesamte Ordner in das Brennerprogramm gezogen werden.

Wir brennen unsere Scheiben, gleich welcher Art, nicht mit dem Brenner von PS.
Wir brennen grundsätzlich mit einem externen Brennnerprogramm (z.B. Burning Studio oder IMGburn)

Was du allerdings zuvor beanstandet hattest, war der Export als BD. Der geht wohl nun? Oder irre ich da und du hast dich nur falsch ausgedrückt.

Was hatte dir denn der Support empfohlen?

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline stefanx

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #10 am: 29.Mai 2019, 11:10 »
Hallo,
ich habe nun Verbindung mit dem Corel-Support aufgenommen, jedoch alle Tipps von dort haben nicht zum Erfolg geführt.
Nun habe ich S21 deinstalliert und alle dazugehörigen Ordner gelöscht und S21 (21.5) neu installiert, das BD Plugin ausgeführt und BD wurde wie es soll aktiviert.

Jedoch wer glaubt das das was bringt der irrt, ich versuche noch immer eine BD von meinem Projekt zu brennen. Die DVD ist ja bereits fertig und läuft wie geplant.

Das Brennen einer Blue-Ray-Disc ist wieder ein neues Thema und ich werde darüber berichten, versuche ja seit 48 Stunden so eine Scheibe zu produzieren.

PS: Ich erstelle BD-Scheiben seit es die gibt, jedoch die Studioversionen hatten bisher alle immer wieder Probleme damit.
SG, Stefan

Win10/64/Pro i7 3770k, 16GB DDR3, 1xSSD 500MB System, 128GB SSD Video, 128GBSSD für Temp u. Render, 2TBHDD Daten, Asus GTX760, Pinnacle AV/DV PCI, Studio 21.5

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #9 am: 22.Mai 2019, 08:35 »
Hallo Stefan,
wenn es so ist, wie beschrieben, ist dein Weg erst einmal nicht falsch, dass du dich an den Buchhandel gewendet hast.

Ich würde mich an deiner Stelle trotzdem parallel an den Corel-Support wenden und den Fall schildern.
Bitte sie, den BD-Export zu reaktivieren.
Erwähne aber, wie und wo du das Pinnacle erworben hast.

Ich kenne das so nicht, wie du es beschrieben hast, sondern die Bestellung aus dem Programm heraus getätigt habe.
Das hängt aber möglicherweise auch damit zusammen, dass ich schon seit Jahren mit selbst heruntergeladenen Upgrades arbeite.

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline stefanx

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #8 am: 21.Mai 2019, 21:05 »

Muss ich das nach jeder Neuinstallation (selber PC, nur saubere Neuinstallation) kaufen?
Hallo Stefan,
wenn du BD einmal gejauft hast, muss es  nicht nochmals gekauft werden, gleich, ob du eine Neuinstallation vornimmst oder auf z.B. PS 22 aufrüstest.

Unter Hilfe (Fragezeichen) gibr es den Eintrag "Gekaute Zusatzprogramme wiederherstellen" Das anklicken und das Blu ray sollte wieder aktiv sein.

LG Heinz

Cool. Wie schmecken die?

.. was soll das?

Du darfst dir gefundene Tippfehler oder Rechtschreibfehler auch behalten!
SG, Stefan

Win10/64/Pro i7 3770k, 16GB DDR3, 1xSSD 500MB System, 128GB SSD Video, 128GBSSD für Temp u. Render, 2TBHDD Daten, Asus GTX760, Pinnacle AV/DV PCI, Studio 21.5

Offline stefanx

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #7 am: 21.Mai 2019, 21:02 »

Muss ich das nach jeder Neuinstallation (selber PC, nur saubere Neuinstallation) kaufen?
Hallo Stefan,
wenn du BD einmal gejauft hast, muss es  nicht nochmals gekauft werden, gleich, ob du eine Neuinstallation vornimmst oder auf z.B. PS 22 aufrüstest.

Unter Hilfe (Fragezeichen) gibr es den Eintrag "Gekaute Zusatzprogramme wiederherstellen" Das anklicken und das Blu ray sollte wieder aktiv sein.

LG Heinz

.. das habe ich versucht, die wollen dann meine eMail und dann kommt: "Mit dieser E-Mail-Adresse sind keine Käufe verknüpft" ???
Wenn ich die PinnacleStudio21_Blu_ray.exe ausführe, dann kommt auch die Meldung das BD jetzt AKTIV ist! Leider nicht im Programm. >:(

Ich habe dieses Plugin bisher für jede Version mit gekauft, aber nicht direkt bei Pinnacle/Corel!
Ich wusste nicht, dass wenn man im Fachhandel kauft, die Lizenzen nach einigen Monaten verloren gehen.  >:(
Wenn es nur mehr mit Registrierung funktioniert, dann sollte man darauf hinweisen und dieses in die Aktivierung mit einbinden und auch anbieten, nicht diesen nicht brauchbaren Hinweis auszugeben.

Ich habe nun bei Corel nachgesehen, dort ist auch das S20 und das 21 Registriert!
Nun habe ich an EDV-Buchversand eine Anfrage geschickt was das soll, denn die haben mir das verkauft und es hat ja auch nach der Installation alles funktioniert, jetzt nach einem halben Jahr später soll ich was zukaufen??

SG, Stefan



SG, Stefan

Win10/64/Pro i7 3770k, 16GB DDR3, 1xSSD 500MB System, 128GB SSD Video, 128GBSSD für Temp u. Render, 2TBHDD Daten, Asus GTX760, Pinnacle AV/DV PCI, Studio 21.5

Offline Hexe2016

  • Newbie
  • *
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #6 am: 21.Mai 2019, 18:58 »

Muss ich das nach jeder Neuinstallation (selber PC, nur saubere Neuinstallation) kaufen?
Hallo Stefan,
wenn du BD einmal gejauft hast, muss es  nicht nochmals gekauft werden, gleich, ob du eine Neuinstallation vornimmst oder auf z.B. PS 22 aufrüstest.

Unter Hilfe (Fragezeichen) gibr es den Eintrag "Gekaute Zusatzprogramme wiederherstellen" Das anklicken und das Blu ray sollte wieder aktiv sein.

LG Heinz

Cool. Wie schmecken die?

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #5 am: 21.Mai 2019, 15:27 »

Muss ich das nach jeder Neuinstallation (selber PC, nur saubere Neuinstallation) kaufen?
Hallo Stefan,
wenn du BD einmal gejauft hast, muss es  nicht nochmals gekauft werden, gleich, ob du eine Neuinstallation vornimmst oder auf z.B. PS 22 aufrüstest.

Unter Hilfe (Fragezeichen) gibr es den Eintrag "Gekaufte Zusatzprogramme wiederherstellen" Das anklicken und das Blu ray sollte wieder aktiv sein.

LG Heinz
« Letzte Änderung: 21.Mai 2019, 19:54 von rhodoman »
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #4 am: 21.Mai 2019, 13:59 »
Hallo Stefan,

die Version mit dem "mitgelieferten" BD-Plugin kenne ich nicht, weiß aber, daß es sie gegeben hat.

Ich würde, auch wenn es manchmal etwas mühsam ist, hier den Support kontaktieren,
und ggf. den Download des Plugins dort erneut anfordern ( vielleicht gab es ein Update ? )

Du mußt aber in jedem Fall die Seriennummer, die seinerzeitige email-Adress beim Kauf,
sowie die Passport-Nummer im Kontaktmail anführen.

Ob du PS 22 kaufen sollst, tja das ist eine sehr persönliche Entscheidung, in Anbetracht
deiner älteren Hardware und wenn du keine neuen Videoformate erstellen willst z.B. 4 K )
würde  ich eher bei 21 bleiben, auch wenn dieses doch noch einige Fehler aufweist.

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline stefanx

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #3 am: 21.Mai 2019, 12:08 »
Hallo Helmut,
herzlichen Dank für deine rasche Hilfe.
Ich habe im vorjahr im Juni gleich die 21.5 samt BlueRay Plugin gekauft und installiert. Direkt im Programm gekauft habe ich dann natürlcih nichts und ich habe auch BD's im Herbst gebrannt.
Bei einer Vorversion war das auch so und nach einer Neuistallation habe ich auch lediglich nur das Plugin erneut ausgeführt.
Dieser "Legacy-Autoren-Modus" ist ein eingeschaltet.

Ich habe mir auch die Rechnung avom 21.5 noch einmal angesehen und da ist die Erweiterung für BlueRay dabei.
Kaufen werde ich das jetzt sicher nicht mehr, denn ich habe jetzt auch wieder ein Angebot bekommen S22 für Euro 69.- samt BluRay zu kaufen.
Muss ich das nach jeder Neuinstallation (selber PC, nur saubere Neuinstallation) kaufen?

Lohnt es die Version 22 zu kaufen oder reicht eigentlich auch die 21.5?
Da es ja mit BD Probleme gab, habe ich auch die Hardwareunterstützung ausgeschaltet und konnte dann BD's problemos erzeugen.
Ist das bei der Version 22 jetzt bereinigt?
Ich filme in letzter Zeit nicht mehr viel und wenn ich dann 1-2 Mal im Jahr das Pinnacle verwende, dann ist sicher nicht jedes Jahr ein Update für 69.- Euro notwendig. Andererseits ganz was Anderes zu verwenden braucht dannn noch längere Einarbeitung wenn man nicht oft damit was macht.
SG, Stefan

Win10/64/Pro i7 3770k, 16GB DDR3, 1xSSD 500MB System, 128GB SSD Video, 128GBSSD für Temp u. Render, 2TBHDD Daten, Asus GTX760, Pinnacle AV/DV PCI, Studio 21.5

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #2 am: 21.Mai 2019, 08:32 »
Hallo Stefan,

Nur zur Klärung ... die Freischaltung der BD-Funktion kann nur DIREKT aus dem Programm gegen Bezahlung von ca. EUR 7,--
vorgenommen werden.

- Hast du das so gemacht ?
- Ist der "Legacy-Autoren-Modus" eingeschaltet ?
- Hast du Studio 21 irgendwann deinstalliert und danach neu installiert ??
- Oder den Rechner gar neu aufgesetzt ?

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline stefanx

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
BD Freischaltung funktioniert nicht mehr
« Antwort #1 am: 20.Mai 2019, 22:41 »
Hallo,
ich habe im Vorjahr die 21.5 Ultimate samt Blueray Plugin gekauft und auch die Downloads gemacht und archiviert.
Jetzt möchte ich eine BD-Ausgabe machen und das Zeugs will das ich das extra noch einmal kaufen soll??

Würde mich über einen Tipp freuen.
SG, Stefan
SG, Stefan

Win10/64/Pro i7 3770k, 16GB DDR3, 1xSSD 500MB System, 128GB SSD Video, 128GBSSD für Temp u. Render, 2TBHDD Daten, Asus GTX760, Pinnacle AV/DV PCI, Studio 21.5