Autor Thema: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22  (Gelesen 183 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #9 am: 18.April 2019, 18:04 »
Hallo Andreas ( und interessierte Leser ),

zum Youtube-Channel von Gabathuler :

http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=269.msg3224#msg3224
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #8 am: 17.April 2019, 16:03 »
Hallo Andreas,
zwischen PS14 und denen ab PS16 (dto. AVID) liegen natürlich Welten.
Dafür beherrscht PS 22 ein Vielfaches mehr an Bearbeitungen etc.

Allerdings hat sich beim Export nicht so Grundlegendes geändert.
Auch weil du schreibst, dass du bei Gabathuler nur etwas zu My DVD fandest, verolge mal diesen Link:https://www.youtube.com/results?search_query=gabathuler+pinnaclee22+export
Diverse Tutorials zum Export.

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Andreas 29

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
  • Schön, hier zu sein
Re: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #7 am: 16.April 2019, 23:03 »
Hallo Helmut, hallo Heinz,

super Dank für Eure ausführlichen Antworten.

Ich bin nicht ein so super Computer-Freak, dass ich alles gleich umsetzen kann, und es dauert sicher etwas Zeit, damit ich mich jetzt durch die einzelnen Schritte durcharbeite. Auch ist der Übergang zu Pinnacle 22 ultimate wie ein ganz neues Programm für mich, ich war zuletzt mit Pinnacle 14 sehr vertraut und habe damit viel gearbeitet, dort habe ich alle Schritte intuitiv erledigt, das gelingt mir jetzt bei Version 22 nicht mehr. Das ist auch der Grund, weshalb ich mit MyDVD gearbeitet hat, Simon Gabarthaler hat in seinen YouTube Videos nur diesen Weg beschrieben.

Ich brauche also einige Zeit, um mich jetzt in das von Euch vorgeschlagene Vorgehen einzuarbeiten, und melde mich dann wieder.

Auch die Signatur werde ich in Kürze vervollständigen.

Euch noch einmal Dank und frohe Ostergrüße

Andreas
Asus Computer, Prozessor Intel (R) Core (TM) i7-7700 CPU @ 3,6 GHz; 16 GB Ram, 64-Bit-Betriebssystem, Windows 10 Home, Version 1893, Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1060 3 GB

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #6 am: 16.April 2019, 09:55 »
Hallo Andreas,

danke, daß du zumindest einen Teil deiner Signatur ausgefüllt hast.
Höchst interessant wären noch die Festplatten ( wieviel, was ist ist wo ), weil gerade bei PS22 diese Dinge wegen der
extremen Hardware-Hungrigkeit wichtig sind. Ich will nicht lästig sein, aber es ist leider noch nicht allgemein bekannt,
daß die Hardware bei 80% der Fälle der auslösende Faktor ist.
Besonders wichtig ist auch, WAS auf den Festplatten WO liegt !!!!!!!

Ich schreibs nochmal , bitte KURZ unnd VOLLSTÄNDIG, etwa so :

Zitat
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Schau dir mal den Beitrag "Generelle Einstellungen ..."   http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=247.msg523#msg523
genau an, er bezieht sich zwar auf PS20, aber im Wesentlichen gilt er auch für PS22

Dann wäre noch von GROSSER Bedeutung, wie dein Filmmaterial aussieht :  ( Kamera (!), Dateiformat und eine Analyse mit "Media-Info"
Siehe hier :   http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=268.msg595#msg595

Screenshot posten ! Nicht jedes Material ist mit Studio auch verarbeitbar, daher WICHTIG !!!!!

Zu "MyDVD":
Wir haben Dir BEIDE ( also @Rhodoman und ich von der Verwendung dieses Programmes ABGERATEN, trotzdem bleibst du
weiter dabei .... Warum ?

Der NORMALE Vorgang ( so , wie ich es mache, wenn ich UNBEDINGT eine BD will, kommt sehr selten vor ) ist folgender.
Wenn das Projekt FERTIG ist ( Schnitt, Musik, Titel etc. ) , dann erstelle ich ZUERST eine Video-DATEI (!!!)

Diese wird mit einem Videoplayer abgespielt und kontrolliert. Erst, wenn das OK ist, erstelle ich aus DIESER FERTIGEN Datei
ein NEUES Projekt, diesmal ein DISC-Projekt MIT STUDIO (!!!) , erstelle evtl. notwendige Kapitel und Einsprungspunkte, und DANN ZUERST ein IMAGE.
SOFORT BRENNEN zeugt von GROSSEM GOTTVERTRAUEN und eine DICKEN BRIEFTASCHE !

Dieses Image wird NOCHMALS überprüft und erst wenn dieses OK ist, wird ( zumindest bei mir ) auch mit Studio gebrannt ( VOM Image )

Zu :
Zitat
...Diese Fehlermeldung erhalte ich, unabhängig davon, ob ich nur ein BluRay Disc Image erstellen will oder gleich die BluRay brennen.
was könnte ich noch tun? ....

Ganz einfach .... NICHT mit MyDVD arbeiten.

Lg, Helmut

P.S. Vergiß nicht auf den Screenshot von "MediaInfo"
« Letzte Änderung: 16.April 2019, 10:30 von Helmut42 »
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #5 am: 16.April 2019, 09:25 »
Guten Morgen Andreas,
deine Hardware ist schon mal in Ordnung.

Helmut und ich haben dir aber schon mitgeteilt, dass My DVD ein Krücke ist und nur als Hilfsprogramm angesehen werden kann.
Wir verwenden es gar nicht.

Es wäre zwar noch schön, zu wissen, was für Dateien du auf der Timeline liegen hast.
Wenn es am Ende eine Blu ray werden soll, sollten es schon entspr. Dateien sein: 1920 x 1080 / 25 oder 50 p/i

Und ebenso sollten auch deine Bearbeitungen erfolgen (Einstellungen: Zahnrad auf der Taskleiste, zweites Ikon von links

Ist das Projekt gerendert und läuft in der Vorschau sauber durch, dann wählst du oben den Button Exportieren
Hier dann Disc und als Format Blu-ray Disc
Es wird als Ziel ein Bildformat Ordner (BDMV) angezeigt. Und dieses Image bitte nicht auf C:\ erstellen lassen.
Und dann lässt du zunächst ein Image erstellen (ganz unten linker Button)
Dieses Image kannst du mit fast jedem Player (am besten VLC) auf dem Compoter abspielen.
Erst wenn dieses Image sauber ist und deinen Vorstellungen entspricht, wird der ganzer Ordner BDMV auf eine BD gebrannt.
Ein BD-Brenner  im PC ist natürlich Voraussetzung.
Diese BD brennen wir auch nicht mit der Brennersoftware von Pinnacle, sondern nutzen dazu ein externes Brennerprogramm (burning studio oder imgburn)

Geh bitte so vor, alles andere ist nicht zielführend und bereitet dir nur Ärger.
Weitere Details übermittle ich gern, falls noch Fragen offen sind.

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Andreas 29

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
  • Schön, hier zu sein
Re: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #4 am: 15.April 2019, 22:46 »
Lieber Helmut, lieber Heinz,

herzlichen Dank für Eure Beiträge und Unterstützung. Sorry, dass ich die Signatur noch nicht ausgefüllt hatte - jetzt sind alle Angaben hoffentlich komplett.

Zunächst zur Version: Ich nutze Version 22 Ultimate.
Zum BluRay Modul: Ich habe das Modul nachgekauft, und habe mich eben erneut versichert, dass es freigeschaltet wurde.

Wenn ich übe MyDVD eine BluRay erstellen will, erhalte ich immer folgende Fehlermeldung:
Burner State_ImportingMedia Fehler. Grund: Unbekannter Fehler. Code 3254845645.
Diese Fehlermeldung erhalte ich, unabhängig davon, ob ich nur ein BluRay Disc Image erstellen will oder gleich die BluRay brennen.

Was könnte ich noch tun?

Herzlichen Dank und beste Grüße zum Abend

Andreas
Asus Computer, Prozessor Intel (R) Core (TM) i7-7700 CPU @ 3,6 GHz; 16 GB Ram, 64-Bit-Betriebssystem, Windows 10 Home, Version 1893, Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1060 3 GB

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #3 am: 15.April 2019, 10:48 »
Lieber Andreas, zuerst mal ein "Herzliches Willkommen" bei unserem Forum.

Leider muß ich ( wie bei vielen ) feststellen, daß du den Beitrag "Wie funktioniert unser Forum" nicht oder zumindest nicht vollständig gelesen hast.
Dort steht nämlich was von einer "Signatur", die jedes Mitglied ausfüllen sollte, damit man nicht bei dem Beitrag fragen muß, wie seine Hard-Software aussieht.
Hole das bitte schnellstens nach, als Muster (was drinnen stehen sollte ) kannst du meine Signatur ansehen.

Ohne diese Infos ist es NICHT... oder nur sehr mühsam, mit zahlreichen Rückfragen möglich, eine vernünftige Antwort zu geben.

Hier nochmals der Link zum Nachlesen :  http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=639.msg2231#msg2231

In Deinem Falle ist es offenbar das fehlende BluRay-Modul, das man DIREKT aus dem Programm heraus nachkaufen kann ( muß ).
Das liegt daran, daß ab PS 20 (?) für BluRay extra Lizenzkosten anfallen und ja nicht jeder BluRay braucht/will.
Das hat Dir ja @Rhodoman schon mitgeteilt.

Das mitgelieferte "MyDVD" ist eigentlich eine "Krücke", der intergrierte Export von DVD/BluRay ist wesentlich effizienter
und kann bei den generellen Einstellungen ( Authoring ) aktiviert werden. ( kostenlos )  ... Handbuch lesen !

Zitat
...Ich hatte 5 Runden mit Corel Customer Report, die nicht geholfen haben, ich habe die Software mehrfach gelöscht und wieder aufgespielt....

Das war ausgesprochen verlorene Zeit, denn ein Blick auf die Corel-Seite hätte Dir gezeigt :

Systemanforderungen:
Zubehör:

    Für das Erstellen von DVDs und AVCHD-Discs ist ein DVD-Brenner erforderlich
    Das Brennen von Blu-Ray erfordert den Kauf eines separaten Plugins von der Anwendung aus

Lg, Helmut
« Letzte Änderung: 15.April 2019, 19:23 von Helmut42 »
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #2 am: 15.April 2019, 08:53 »
Hallo Andreas,
zwei Dinge:
1. Was bezweckst du mit My DVD?
Für die Ausgabe von Filmen, gleich ob Datei, DVD oder BD ist der Exporter zuständig

2. Dein eigentliches Problem scheint aber darin zu liegen, dass dir das Blu ray einfach fehlt, denn dies muss neuerdings extra erworben werden.
Wenn du die Hilfe im Programm öffnest (Fragezeichen) solltest du einen Eintrag finden, mittels dessen du das Blu ray für 7,- € nachkaufen kannst.
Hast du es dann einmal, kannst du es von Version zu Version mitnehmen, also nicht jedes mal neu extra kaufen.

Das ist jetzt meine Annahme, denn dazu gibt es in deiner Fragestellung keinen Hinweis.
Ebenso gibt es keinen Hinweis darauf, welche Ausführung du von Pinnacle hast, denn Blu rays kannst du nur mit der Ultimate-Version erstellen.
Die anderen geben das nicht her.

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline Andreas 29

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
  • Schön, hier zu sein
Erstellen von blu ray discs in pinnacle 22
« Antwort #1 am: 14.April 2019, 17:11 »
Hallo,

ich habe viele Jahre ältere Versionen von Pinnacle genutzt. Vor einigen Monaten bin ich zunächst auf Pinnacle 21 und jetzt auf Version 22 umgestiegen. Ich nutze jetzt Version 22.2.0.325.
Ich arbeite mit Windows 10.
Seit ich auf Version 21 wieder eingestiegen bin, versuche ich, meinen fertig geschnittenen Film auf blu ray zu brennen. Das ist mir mit Vers. 21 nicht gelungen, und jetzt auch nicht mit Vers. 22.
Ich erstelle den Film, und exportiere ihn nach Pinnacle My DVD. Dort kann ich ohne Probleme den Film auf DVD brennen, aber keine blu ray erstellen - weder ein Disc Image noch die Disc brennen.
Ich hatte 5 Runden mit Corel Customer Report, die nicht geholfen haben, ich habe die Software mehrfach gelöscht und wieder aufgespielt, jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Wer kann helfen?

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Andreas29
Asus Computer, Prozessor Intel (R) Core (TM) i7-7700 CPU @ 3,6 GHz; 16 GB Ram, 64-Bit-Betriebssystem, Windows 10 Home, Version 1893, Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 1060 3 GB