Autor Thema: sowas von BEGEISTERT  (Gelesen 79 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kub59

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Forever Young
Re: sowas von BEGEISTERT
« Antwort #3 am: 04.Mai 2019, 09:57 »
- Man hat niemals zu viele backups  :-))
- Vertraue KEINEM Wiederherstellungspunkt ..
- Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)
- Kein Backup - Kein Mitleid!!

Offline kub59

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Forever Young
Re: sowas von BEGEISTERT
« Antwort #2 am: 02.Mai 2019, 14:31 »
UND .... wieder das Selbe
- Werbung rausgeschnitten
- Datei-Export
- nach 41% "Hängen im Schacht"
- Man hat niemals zu viele backups  :-))
- Vertraue KEINEM Wiederherstellungspunkt ..
- Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)
- Kein Backup - Kein Mitleid!!

Offline kub59

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Forever Young
sowas von BEGEISTERT
« Antwort #1 am: 25.März 2019, 20:51 »
3 (DREI) verschiedene mp4-Dateien (TV-Aufnahmen) zum Entfernen der Werbung EINZELN in PiS18, aktuelle Version, geladen.

- Schnitt (ausschliesslich Rasierklinge) in 20 Minuten erledigt
- jeder, aber auch JEDER der Filme konnte als MP4 exportiert werden
- direkt zu "DISK ERSTELLEN"

KEIN Abbruch, nix

Alle gängigen Maßnahmen NICHT NOTWENDIG:
- Neustart
- Renderdateien löschen
- Datei koplett neu geladen
- etc, etc

Disk-Erstellung (DVD, "an DVD anpassen") war gar kein Problem (nach je 5h eine DVD fertig UND >>>> die LAUFEN sogar ...
- Man hat niemals zu viele backups  :-))
- Vertraue KEINEM Wiederherstellungspunkt ..
- Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)
- Kein Backup - Kein Mitleid!!