Autor Thema: Hakeln/Ruckeln - Systemvoraussetzungen/Einstellungen  (Gelesen 1014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kub59

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Forever Young
- Man hat niemals zu viele backups  :-))
- Vertraue KEINEM Wiederherstellungspunkt ..
- Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)
- Kein Backup - Kein Mitleid!!

Offline rhodoman

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-Nutzer seit PS8 - Video+Foto-Fan
    • Homepage von H. Müller
Re: Hakeln/Ruckeln - Systemvoraussetzungen/Einstellungen
« Antwort #2 am: 12.August 2018, 15:00 »
Hallo Max,
gehen wir mal der Reihe nach durch:
Zunächst die Einstellungen:
Dort sollte Rendern während der Vorschau aus AUS stehen
Die andere Rendereinstellung mit 100% ist i.O. Man sollte stets warten, bis das Rendering nach einer Bearbeitung abgeschlossen ist, der Balken von braun zu zu grün wechselt und dann verschwindet.
Es ist eine Eigenart ab PS21, dass jede kleine Änderung bei der Bearbeitung sofort gerendert wird. Das ist manchmal schon nervig, hat aber den Vorteil, dass dadurch die Vorschau sauberer durchläuft und nicht, wie in älteren Versionen, manchmal sogar stehen bleibt.

Die Codecs Dritter solltest du abhaken. Dies bringt Verwirrung und Pinnacle schnell aus dem Tritt.

Ebenso sollte bei den Projekteinstellungen (Sreen nicht dabei) der Haken bei Bildformat aus erstem Clip übernehmen nicht gesetzt sein
Wichtig sind die richtigen Voreinstellungen bei Format für neue Filmprojekte und dazu passend die Einstellungen in der Taskleiste über den Spuren (das Zahnrad)

Und nun das Wichtigste: Deine Gropro nimmt mit 60 fps auf - und damit hat PS oft Probleme. Da helfen auch die Codecs Dritter nicht drüberweg.

Dazu die rage: Wie gibst du den Film aus?
Denn 60 fps sind amerikanisches Format. Unsere Systeme arbeiten mit 50 Hzund demzufolge mit 50 fps, der Hälfte oder einem Mehrfachen.
Wenn du mit 50 p ausgeben willst, sollte der Film auch schon mit 50 p bearbeitet werden.
Das bedeutet bei dir, dass PS jeweils 10 Frames killen muss. das führt zu Unsauberkeiten bei der Wiedergabe, zumal die Gropro ja nicht 60 fps, sondern 59,97 fps aufzeichnet.
Mit solch krummen Maßen gibt es meist Probleme.
Meine Empfehlung: Den Film zuvor durch einen Konverter gibt es als kostenlose Software im Net) laufen lassen und auf 50 fps bringen und  erst dann in PS laden.

Dann sllte die Vorschau auch nicht mehr ruckeln.
Und nochmal zur Dauer bei der Bearbeitung:
Neben den bereits genannten Hinweisen ist es auch abhängig, wo deine ganzen Daten liegen.
Auf der C:\ sollte nur das Programm liegen, alles andere auf einer anderen FP - und dann am besten noch, wenn für die Renderdatei zumindest eine eigene Partition vorhanden ist, wenn keine gesonderte FP möglich ist.

Was  mir noch einfällt: Schneiden solltest du nicht auf der Timeline, sondern im Quellefenster (Marker setzen und dann mit dem weißen gebogenen Pfeil auf die Timeline packen. Dabei nicht vergessen, vorher die Spur zu markieren.
Das verkürzt dann auch den Renderprozeß.

Soweit erst einmal meine Hinweise.
Schau mal, wie du weiterkommst.

LG Heinz
Desktop-PC: INTEL Core i7-960 - 3.2 GHz, 8 Kerne - 12 GB RAM-DDR3, win10 64-bit
1 x SSD 500 GB, 1 x SATA 2 TB, 2 x SATA 1 TB
Graka : NVIDIA GT 640, 2048 MB DDR3-RAM

Offline x_sam

  • Newbie
  • *
Hakeln/Ruckeln - Systemvoraussetzungen/Einstellungen
« Antwort #1 am: 12.August 2018, 12:16 »
Hallo!
Nachdem mir in einem anderen Beitrag so toll geholfen wurde brauche ich schon wieder etwas Hilfe. Beim Schneiden dauert es immer etwas (bis zu 5 Sekunden), bis ich weitermachen kann da das Programm etwas hängt. Geschnitten werden GoPro-Videos mit folgenden Einstellungen (siehe Bilder)!

Meine Softwareversion ist Ultimate - 21.5.0.274 (64bit-Version), mein Betriebssystem ist Windows 10 64bit. Intel Core I7-4771 3.50 GHZ, 16 GB RAM, Grafikkarte GeForce GTX 760, C: System (232 GB SSD), D: Projekte (1TB HD), CAM GoPro Hero 3 sowie Sony Alpha 5000.

Was könnte ich noch versuchen dass ich "flüssig" schneiden kann?
DANKE
Max
Ultimate - 21.5.0.274 (64bit-Version), mein Betriebssystem ist Windows 10 64bit. Intel Core I7-4771 3.50 GHZ, 16 GB RAM, Grafikkarte GeForce GTX 760, C: System (232 GB SSD), D: Projekte (1TB HD), CAM