Autor Thema: Datei exportieren Studio 21  (Gelesen 181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Videowahn

  • Newbie
  • *
Re: Datei exportieren Studio 21
« Antwort #5 am: 25.Juni 2018, 12:04 »
Hallo Helmut,

vielen Dank für Deine Hilfe.

Durch Probieren habe ich die Lösung meines Problems gefunden.

Format: MTS
Codec: MPEG-2

Datenrate frei wählbar.

Der mit der Einstellung ausgegebene Stream wird von meinem Blue-ray Creator ohne Neucodierung verarbeitet.


Lg

Rolf alias Videowahn

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Datei exportieren Studio 21
« Antwort #4 am: 23.Juni 2018, 19:03 »
Hallo Rolf,

was das Progamm "BluRay-Creator" anbetrifft, muß ich passen, da ich das Ding leider nicht kenne.

Du kannst aber ( gegen "Einwurf kleiner Münzen"  = ca. 7 EUR ) auch in Studio21 DIREKT BluRays-erstellen.
Dann gibt es noch kostenlose Programme z.B. "ImgBurn", die möglicherweise nicht so "anspruchsvoll" sind.
Das Rendern wirst du allerdings nicht vermeiden können, aber da muß man ja nicht dabei sitzen bleiben.

Für die weitere Verarbeitung verwende ich eigentlich immer das MTS-Format, das wohl am universellsten ist.
Die Bitrate kann man unter benutzerdefiniert ja frei einstellen. ( z.B. auf ca. 20 000 )
Das gilt übrigens auch für alle anderen Formate.

Lg, Helmut

Deine PC-und SW-Konfiguration bitte in die SIGNATUR schreiben, dann braucht man nicht bei jedem Beitrag danach fragen. Danke
« Letzte Änderung: 23.Juni 2018, 19:52 von Helmut42 »
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline Videowahn

  • Newbie
  • *
Re: Datei exportieren Studio 21
« Antwort #3 am: 23.Juni 2018, 18:26 »
Hallo Helmut,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Zu 1: i5 8400 6Core 2,8Ghz, 8GB, 256 MB SSD, 2 TB HDD, 1TB HDD,
GTX 1050 Ti.

Zu 2:  21.5

Die Videodatei erstelle ich im MPEG 2 - Format, weil ich sie anschließend als Blue-ray brenne.
Nur so kann ich vermeiden, dass mein Blue-ray Creator sie erneut rendert.
Mit der Voreinstellung HD 1080i erhalte ich eine Datei mit Datenraten, die in der Spitze bei 40256 k Bit/s liegen und von meinem blue-Ray Creator als nicht normgerecht angesehen werden.
Mein Ausgangsmaterial ist MTS mit einer Bitrate von 22397 k Bit/s.   


Lg

Rolf alias Videowahn

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Datei exportieren Studio 21
« Antwort #2 am: 23.Juni 2018, 16:09 »
Servus @Videowahn

bitte gib zuerst mal deine genaue PC-Konfiguration, sowie Studio Patchstand in deiner Signatur an.

Das ist bei uns Voraussetzung, weil in 80 % der Fälle die Hardware ( zumindest ) mitschuldig an Problemen ist.
Siehe : http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=216.msg415#msg415

Ferner frage ich mich, warum du CBR ( Constant Bitrate ) angibst, normalerweise ist VBR, ebenso, warum du MPEG2 Format wählst,
die bessere Alternative wäre MTS oder MPEG4.
Außerdem solltest du prüfen, welche Bitrate dein Material aufweist, alles was ÜBER dem Eingangsmaterial liegt, ist unsinnig.
Schau dazu folgenden Beitrag : http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=268.msg595#msg595

Lg, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline Videowahn

  • Newbie
  • *
Datei exportieren Studio 21
« Antwort #1 am: 23.Juni 2018, 15:29 »
Hallo,

nach der Installation von Studio 21.5 Ultimate, habe ich zuerst die Möglichkeiten des Exports in verschiedene Videoformate getestet.
Dabei bekomme ich beim Versuch mpg.2  Dateien mit benutzerdefinierten Einstellungen zu exportieren ständig die Meldung: “Das Exportieren in Kombination mit dem aktuellen Format/Preset ist fehlgeschlagen und wurde abgebrochen.”

Meine Einstellungen: 1920x1080, erstes Halbbild zuerst, CBR Bitrate 35 Mbit/s, MP2 Bitrate 224

Es funktioniert auch bei jeder beliebigen anderen Einstellung nicht, sondern nur mit der festen Voreinstellung HD 1080i, unabhängig davon welches Dateiformat ich als Ausgangsmaterial verwende.

Vielen Dank