Autor Thema: Export  (Gelesen 153 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Export
« Antwort #3 am: 09.Februar 2018, 17:49 »
Hallo @Kowi,

es freut mich , daß ich in unserem Forum wieder einen Landsmann begrüßen kann.

Die Daten der analysierten Videodatei sehen ganz normal aus, es kann also nur an Einstellungen oder
ann der Datenverteilung liegen, wenn es Probleme gibt.
EIN mögliches Problem könnte auch der ( für Videoschnitt ) eher ungewöhnliche Processor sein. Pinnacle ist auf Processoren der i-Serie optimiert.

Bitte gib einmal an:
-Einstellung der Timeline
-Einstellung für Rendern und Vorschau
- Schalte ggf. ( wenn gesetzt ) die HW-Unterstützung für das Rendern aus

- Welche Export-Einstellungen ?
- Wo liegen Daten, Renderbereich, Projektdatei und Export-Bereich

Dann sehen wir weiter.
Lg, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline kowi

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Export
« Antwort #2 am: 09.Februar 2018, 17:47 »
Hallo Forum-Freunde,

habe nach dem ich meine Anfrage abgeschickt habe die Lösung gefunden. Es war bei mir bei den "Export und Vorschaueinstellungen" Hardwarebeschleunigung "CUDA" eingestellt habe das auf "Intel" umgestellt und es funktioniert.

LG Konrad
Intel(R)Xenon(R) CPU E5-1620 @ 3,6 GHz
16 GB RAM, NVIDIA QUADRO 2000
Systemplatte SSD 250 GB ,Datenplatte 2 TB
Windows 10, Pinnacle Studio Ultimate 21 V 21.2.0.170

Offline kowi

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Export
« Antwort #1 am: 09.Februar 2018, 17:35 »
Hallo Forum-Freunde,

Ich bin (aus der schönen Wachau) neu im Forum und kämpfe schon viele Jahre (ich glaube seit der Version 9) mit der Pinnacle-Software. Ich habe nun die Version 21 neu installiert uns wollte zum Probieren nur 4 Videosequenzen die ich vor 3 Jahren mit meiner Digitalkamera (Panasonic TZ 71) aufgenommen habe zusammenfügen sowie mit Übergängen und einen Titel versehen. Anschließend wollte ich den Film exportieren (Format H264/AVC, Größe 1920x1080, Progressiv, 25 Fps, 10 MBit/s). Beim Exportieren bleibt das Programm bei der Meldung "Bereite Export vor...." hängen. Habe dann probiert nur eine Sequenz ohne Titel und Übergängen zu Exportieren - gleiches Problem. Die Videodatei aus Kamera hat die Endung .MTS. Hat diesbezüglich jemand Erfahrung ? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Anbei die Analyse des .MTS-Films.

LG Konrad
Intel(R)Xenon(R) CPU E5-1620 @ 3,6 GHz
16 GB RAM, NVIDIA QUADRO 2000
Systemplatte SSD 250 GB ,Datenplatte 2 TB
Windows 10, Pinnacle Studio Ultimate 21 V 21.2.0.170