Autor Thema: Vorstellung  (Gelesen 33 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Vorstellung
« Antwort #2 am: 13.Februar 2021, 18:09 »
Hallo Robert,

herzlich WILLKOMMEN IM FORUM.
Ob das Forum bald oder irgendwann eingestellt wird oder weiterbesteht, liegt in der Hand der Hinterbliebenen von kub59.

Ich habe interimistisch die Administration übernommen, weil ohne Bürokratismus geht es auch bei uns nicht.

Daß bei "Auslassen" von Versionen es dazu kommen kann, daß bestimmte Funktionen dann nicht mehr gehen
oder z.B. Wasserzeichen enthalten, liegt an lizenzrechtlichen Problemen von Corel.

Liebe Grüße, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline Robwei63

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit Version 6 - aber nur sporadisch
    • von mir betreute Website
Vorstellung
« Antwort #1 am: 13.Februar 2021, 18:01 »
Hallo zusammen,

ich hab mich hier - nach einigem rumschmökern in den Beiträgen - frisch angemeldet.
Offensichtlich noch knapp bevor dieses Forum eingestellt wird.  :(
Zu meiner Person bzw. meinem Bezug zu Pinnacle Studio:
Ich verwende PS seit Studio 6 - allerdings doch recht sporadisch (hauptsächlich für Urlaubsvideos).
Etliche Versionssprünge hab ich ausgelassen, seit einigen Jahren nehm ich mir jede 2. Version.
So hab ich nach Studio 22 Ultimate aktuell Studio 24 Ultimate.
Dass hier nun die NewBlue-Effekte mit Wasserzeichen sind, finde ich schon auch seltsam und nicht wirklich fair (vor allem, dass dies nirgends erwähnt wurde), aber meiner Meinung nach hab ich diese auch nicht - bzw. fast nicht - verwendet. Dementsprechend finde ich es nicht so tragisch. Außerdem hab ich derzeit auch noch Studio 22 am PC, dort funktionieren diese Effekte noch.
Im Zweifelsfall müsste ich mir also Teile eines Videos dort laden und bearbeiten - um sie dann als fertige Abschnitte wieder neu zu laden (wäre allerdings schon umständlich).
In der Vergangenheit hatte ich mit Pinnacle Studio etwas gehadert, als es von Corel übernommen wurde und meiner Meinung nach deutlich schlechter wurde.
Diese Ansicht hatte ich, weil ich damals hauptsächlich DVDs aus meinen Videos gemacht habe - und die Menüerstellung gab (gibt) bei Corel nicht viel her.
Aber mittlerweile nutzt ja praktisch niemand mehr DVDs - und die restliche Bearbeitung (Keyframes....) ist mittlerweile deutlich komfortabler geworden.
Ein Problem hab ich aktuell aber schon auch mit PS 24 - aber das schreibe ich lieber in der Rubrik Bearbeitung.
Ich glaube, dass das dort besser hin passt.
Somit hoffe ich, Euch mit meiner langen Vorstellrunde nicht gelangweilt zu haben - und hoffe auch, dass das Forum vielleicht doch noch länger bestehen bleibt.

lg
Robert
Intel Core i3-7100 CPU 3,9 GHz, 8 GB RAM
Win 10 Home 64-Bit/PS24 U 24.0.2.219
C: 236GB (Systemdateien, Renderdateien) D: 901GB (Dokumente; Studio Projekte) E: 29,9 GB (Recover) F: 2,72GB (Medien)