Autor Thema: WIE KONVERTIERE ICH ALTE VIDEO-CDs ? und auch DVDs !  (Gelesen 128 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
WIE KONVERTIERE ICH ALTE VIDEO-CDs ? und auch DVDs !
« Antwort #1 am: 13.Februar 2019, 10:49 »
Liebe Oldies, kann aber auch Jüngeren passieren,

manchmal taucht aus grauer Vorzeit noch eine VIDEO-CD ( NICHT DVD !!! ) auf, die man gerne bearbeiten oder zumindest TV--tauglich machen möchte.

Nun spielen viele heutige Geräte solche "Steinzeit-CDs" manchmal nicht mehr ab, heutige Studio-Version weigern sich,
diese Dinger zu importieren.

Eine einfache Lösung .... KONVERTIEREN

Ja, schön und gut, aber WOMIT ?

Die Lösung, der VLC-Player, die eierlegende WollmilchSau !  Nachstehend die Anleitung dazu :

- Video-CD ( KEINE DVD !!! ) einlegen
- VLC-Player starten



- Medien-Auswahl ( also das CD-Laufwerk ) und Medium-Typ CD
- Funktions-Auswahl , also Konvertieren



- Auswahl des Zielordners
- Auswahl des Dateinamens .... Speichern

 

- Video-CD wird konvertiert ... bitte warten !



Hinweis :
Grundsätzlich funktioniert das auch mit DVDs, nur muß bei der Medienauswahl dann eben DVD markiert werden, anstatt CD !

Vielleicht hilft das dem Einen oder Anderen, wenn mal der Importer von Studio streikt.
Hat außerdem den Vorteil, daß das Video in einem FREI WÄHLBAREN ORDNER landet und NICHT in der Projekt-Ablage.

Liebe Grüße und viel Erfolg, Euer Helmut
« Letzte Änderung: 13.Februar 2019, 11:06 von Helmut42 »
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30