Autor Thema: Studio Versionen  (Gelesen 976 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline adi

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Studio Versionen
« Antwort #6 am: 27.Januar 2022, 19:56 »
Danke Helmut. Hab inzwischen entschieden eine 500 GB evtl auch 1 TB-SSD einbauen zu lassen. Ansonsten Pin behalten wie schon angesprochen.
Leider wenig Zeit gehabt, einige Projekte in Arbeit.  Weiß auch nicht wo die Zeit hingeht...obwohl 2 Jahre Reisen ausgefallen sind. Früher waren die Jahre scheinbar länger :D
Hab inzwischen aber auch einen Teil Hausarbeit übernommen neben Rehasport u.a.
Gruß adi.
------
Win10 Pro, 64-Bit, IntelCore i7-3770, CPU 3,4 GHz, 16 GB RAM, InvidiaGeForce GTX 650 Ti.
SSD 1 TB,  SSD 1 TB, 3 ext. Speicher.
Pin 25 Ultimate,  (64 Bit)

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Studio Versionen
« Antwort #5 am: 27.Januar 2022, 16:53 »
Hallo Adi,
ich würde da nichts löschen, weil auch PS24 auf ältere Funktionen zurückgreift.

Da würde ich eher drauf achten, ob alles auf der C wirklich dorthin gehört.
z.B. Bilder, Musik etc.

Auf Dauer wirst du um eine größere Platte nicht herumkommen. 256 GB für die Systemplatte ist wirklich mager....

Zur Haltbarkeit von CDs, DVDs und BluRays , hier gibt es keine absolute Grenze, das hängt vom Hersteller, von den Lagerbedingungen und auch von der Qualität
des Brenners ab, mit dem die Scheiben seinerzeit erstellt wurden.
Ich würde alle diese opt. Datenträger auf eine externe größere Festplatte kopieren und die nur verwenden, wenn aktualisiert wird,
oder eine Kopie von einer Scheibe gebrannt werden muß.

Bei mir liegt das auf NAS-Stationen mit ges. 20 TB Speicher und RAID-5 Sicherheit.

Liebe Grüße, Helmut

i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline adi

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Studio Versionen
« Antwort #4 am: 27.Januar 2022, 16:37 »
Hallo Helmut, aufgrund deiner Notiz habe ich Pin23 behalten und auch gefundene "Reste" von 18 u später noch stehen gelassen.Leider ist die C-Festplatte jetzt ziemlich voll. Derzeit arbeite ich mit Pin24 Ultimate. Greift auch dieses Programm auf alte Einträge zurück?

Hab noch einen anderen  Eintrag von dir gefunden bezüglich der Haltbarkeit von DVD/BD. Ich habe nach u nach aus meinem Archiv die inzwischen über 20 Jahre alten Platten neu aufgelegt, Störungen waren da nirgends. Aber allgemein wird ja gesagt, daß auch die Scheiben ein Verfallsdatum haben. Es ist also sicher richtig, die Platten nicht zu alt werden zu lassen. Gibt es dazu irgendwo Angaben? DVD 10 Jahre, BD 100 Jahre?? :-)

Bezüglich meiner vollen Festplatte müßte ich wohl auf eine größere schielen?
mfg adi
------
Win10 Pro, 64-Bit, IntelCore i7-3770, CPU 3,4 GHz, 16 GB RAM, InvidiaGeForce GTX 650 Ti.
SSD 1 TB,  SSD 1 TB, 3 ext. Speicher.
Pin 25 Ultimate,  (64 Bit)

Offline adi

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Re: Studio Versionen
« Antwort #3 am: 16.November 2020, 16:35 »
Hat sich gekreuzt, bist schneller als ich die Treppe raufkomme. Hab ich verstanden, Speicherprobleme hab ich nicht, also bleibt es erstmal alles.
Danke nochmal. Das Problem mit dem Toolkit ist ja dann auch erledigt.
Gruß nochmal, adi. :D
------
Win10 Pro, 64-Bit, IntelCore i7-3770, CPU 3,4 GHz, 16 GB RAM, InvidiaGeForce GTX 650 Ti.
SSD 1 TB,  SSD 1 TB, 3 ext. Speicher.
Pin 25 Ultimate,  (64 Bit)

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Studio Versionen
« Antwort #2 am: 16.November 2020, 14:40 »
Hallo Adi,

das würde ich auf KEINEN FALL machen.
Wenn nicht konkrete Speicherprobleme bestehen, lösche bitte NICHTS, da immer wieder Zusammenhänge zwischen den Versionen bestehen.

Neuere UPGRADE-Versionen brauchen oft die VORHERIGE Version, um überhaupt komplett installieren zu können.

Mur als Beispiel, ich habe auf meiner Maschine :
- alte Versionen  :  PS 14 + 15
- Neuere Versionen :  von PS 16 bis PS 24
alle instslliert.

Und die VERWENDE ich auch bei Bedarf, mit Vorzug die Version 20, die letzte, die auch auf älteren Rechnern problemlos läuft.
Auf ALLEN Rechnern immer noch WINDOWS 7 und das bleibt solange, bis es wirklich nicht mehr anders geht.
Notfalls mit 2 verschiedenen Betriebssystemen auf einme Rechner.

Lg, Helmut
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30

Offline adi

  • Newbie
  • *
  • Geschlecht: Männlich
Studio Versionen
« Antwort #1 am: 16.November 2020, 12:17 »
Hallo Helmut,
bin auf deine Notiz gestoßen "älter als Version 20". Bedeutet das, alles was ich auf dem PC darunter habe kann ich löschen?
Ist ein Upgrade auf Pin23 immer mit allen Inhalten von älteren Versionen?
mfg
adi.
------
Win10 Pro, 64-Bit, IntelCore i7-3770, CPU 3,4 GHz, 16 GB RAM, InvidiaGeForce GTX 650 Ti.
SSD 1 TB,  SSD 1 TB, 3 ext. Speicher.
Pin 25 Ultimate,  (64 Bit)