Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hallo Katsche,
ich will nichts stets au7f das handbuch verweisen, es funktioniert aber wie in jedem anderen Programm.
Deinem geladenen mp4-File hast du hoffendlich gleich nach dem laden unter einem neuen Projektnamen gespeichert.
Nun kannst du verändern - was auch immer.
Willst du zwischenspeichern, einfach Datei/Film speicher anklicken und sofort wird der aktuelle Stand im Projekt gespeichert.
Unabhängig davon legt Pinnacle von sich aus eine bak-up-Datei an.
Die hat zur Folge, dass dein Projektstand, auch wenn noch nicht gespeichert, bei einem evtl. Crash von PS der letzte bearbeitungsstand als bakup gespeichert.
Die Datei lautet dann "Projektdateiname.axp.bak Sie liegt dort, wo auch deine Projektdatei. *axp gespeichert ist
Im Ernstfall nur das .bak löschen und diese Datei in Pinnacle laden.
In solch einem Fall greift PS aber auch automatisch darauf zu, wenn man nach einem Absturz PS erneut aufruft. In einer Zwischenabfrage fragt PS dann, ob am vorigen Projekt weitergearbeitetwerden soll. Mit JA beantworten und das Projekt wird wieder geladen - sogar mit dem letzten Arbeitsschritt.

Im Titeleditor gibt es ganz links den Button "Titel" Dort gibt es zwei Felder "Titel erstellen" und "Titel speichern"
Also bei einem fertigen Titel zurüch auf Titel/Titel speichern und gut ist. Und damit man weiß, wo der Titel dann zu finden ist, unter Einstellungen/Watchfolder/Speicherorte den Pfad eingeben, wo man sie haben möchte und da sind sie dann auch und können über die Bibliothek wieder aufgerufen werden.

HG Heinz
2
Hallo
Mein Problem, geschildert anhand eines Beispiels ( hier einbringen von Untertiteln):
1. mein Video (mp4-File)  will ich mit mehreren verschiedene Untertitel versehen.
2. nachdem ich z.B. 3  eingebracht habe, mochte ich den aktuellen Stand speichern ( um die bisherige Arbeit zu sichern)

Fragen:
1. gibt es die Möglichkeit der schnellen Zwischenspeicherung statt der  EXPORT-Funktion?
2. Gibt es die Möglichkeit, einen bestimmten Untertitel (Text, Farbe, Schriftart/grösse) als einzelne Datei
    abzuspeichern um sie bei verschiefenen Videos einzubringen?
sonnige Grüße aus Nürnberg
Katsche
3
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von rhodoman am 11.Juni 2022, 06:54 »
Hallo Alisa,
schön, dass du zumindest einen Teilerfolg hast.

Warum das mit AVI nicht geht, ist mir nicht ganz klar. AVI ist zwar ein Containerformat, da kommt es oft auf den vervendeten Codec an.

Deine MTS-Dateien ließen sich bei Helmut und mir auch problemlos öffnen, und die sind bestimmt mit dem Codec H.264/AVC generiert worden.

Noch ein Gedanke:
Hast du viel Smartphon-Videos? Mit denen hat PS oft Probleme. Auch wenn das mp4-Dateien sind.
Smarthones nehmen meist mit nicht einheitlicher Bitrate auf und machen 30/60 (29,97/59,97) fps. Hier ist es stets sinnvoll, diese zu konvertieren, bevor sie PS angeboten werden (25/50 fps, einheitliche Bitrate - ca. 12 - 15 MB/s und H.264) Auch 4k machte bei PS oft Probleme. Ist aber wohl jetzt in PS 25 behoben. Das weiß ich aber nur aus Infos. Ich selbst mache kein 4k.

HG Heinz
4
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von alisakristin am 10.Juni 2022, 20:19 »
... ich werde aber in den nächsten Wochen doch aufrüsten, geplant i7 4.Gen.,32 MB RAM zusätzlich 500GB SSD und Twin-Grafikkarte mit 8GB. Muss nur wegen lauer Auftragslage etwas Kleingeld einsammeln...  :)
5
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von alisakristin am 10.Juni 2022, 20:14 »
Guten Abend zusammen,

ich habe Windows 10 Pro auf einer separaten Partion installiert und eingerichtet. Auch die frische Installation von P 24 war kein Problem. Der Rechner läuft übrigens mit Win 10 genauso schnell, wie mit 7.

Der Fehler war aber damit nicht weg. Nur bin ich durch die ganze Aktion zu einer neuen Erkenntnis gelangt: Das Demo-Video "The Sky......." läuft perfekt in der Timeline und der Vorschau. In beiden Windows-Versionen. Es ist alles in MPEG2 FHD abgelegt.

Also habe ich einige meiner Videos in MPEG2 1080x1920 konvertiert.... und siehe da, es funktioniert prächtig. Das WMV-Format geht auch, AVI will er aber nicht importieren und gibt eine Fehlermeldung.

Wo liegt also das Geheimnis?

LG Alisa
6
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von rhodoman am 10.Juni 2022, 06:45 »
Hallo Alisa,
ich hänge micht jetzt auch mal mit rein.

Habe mir 4 deiner Clips heruntergeladen und in den Watchfolder eingebunden.
Ich machte die gleiche Erfahrung wie Helmut.
Alle Clips laufen auf PS 24 einwandfrei - im Quellfenster und nach Einfügung in die Timeline auch im Timelinefenster.
Absolut keine Anzeichen eines Problemes.

Zu deiner Beruhigung: Mein Virenscanner machte keine Probleme und zeigte die Dateien nicht als gefährlich an.
Ich glaube, Norton geht da manchmal zu hart ran.

Dein Vorsatz, auf Windows 10 zu gehen und PS 24 neu zu installieren halte ich nicht für sehr aussichtsreich.
PS 24 komplett deinstallieren-aber nicht mit der Windows-Routine-würde ich probieren. Aber Windows 10 auf dein eh schon schwaches System zu bringen erscheint mir kontraproduktiv.

Meine verwendete Hardware siehst du in der Signatur

HG Heinz
7
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von alisakristin am 09.Juni 2022, 19:32 »
Hallo Helmut,

vielen Dank für die Analysen. Der Provider ist STRATO und gehört wohl zu den größten im Business-Bereich. Deine "Warnmeldungen" sind mir absolut neu. Werde aber mal recherchieren.

Ich bin gerade dabei, Windows 10 parallell zu installieren und Studio 24 neu drauf setzen. Mal sehen, was passiert.

Wenn ich weiter gekommen bin, melde ich mich.

LG Alisa
8
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von Helmut42 am 09.Juni 2022, 16:46 »
Hallo Alisa,

zu deinen Links :
Deine Seite wird vom Norton Virenscanner als "sehr gefährlich" eingestuft
Ein Download war erst möglich, als ich ( auf Risiko ) den Scanner deaktiviert habe
Ich empfehle Dir dringend, das mit deinem Provider zu besprechen.

Danach habe ich 3 Clips vom Rohmaterial in Studio24 geholt ( über Watchfolder )
Studio hat diese sofort erkannt und in die Bibliothek aufgenommen
Die Anzeige im Bibliotheksfenster ist einwandrei und kann sowohl dort, als auch im Source-Player von PS 24 abgespielt werden.
Danach Überstellung in die Timeline, auch dort alles OK
Ein paar keline Schnitte zum Test, alles OK
Export als MPEG4 mit  H264/AVC-Codec und Full-HD 1920/1080 , ebenfalls alles OK

Damit ist wohl klar und bewiesen ( wie ich vermutet habe )  , daß dein System offensichtlich nicht ( mehr ) in der Lage ist, die letzten Versionen von Studio zu verkraften.
Vor allem scheint mir der AMD ein Problem zu sein, hier gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme
Ich verwende AUSSCHLIESSLICH INTEL-Processoren.

Zur Info mein System  ( auch nicht der letzte Schrei ), aber bewußt ein älteres System verwendet :
Prozessor   Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 3401 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
Hauptspeicher  16 GB
Graphik           NVIDIA GeForce GTX 1060 3GB
Festplatten       2 x SSD, System & Render je 500GB, 2 x HDD jeweils 2 TB
System            WIN 7 Sp. 1 , obwohl für PS 24 schon WIN10 empfohlen wird

Damit ist wohl klargestellt, daß es sich NICHT um ein Problem von PS 24 handelt, sondern deine Hardware der Verursacher ist.
Daß PS 22 funktioniert, ist mir auch klar, die Hardware-Anforderungen von PS 24 sind um einiges höher, als bei PS22

Liebe Grüße, Helmut
9
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von alisakristin am 09.Juni 2022, 13:15 »
Hallo Helmut,

ich habe ein paar gemischte Videos hochgeladen:

https://www.newsmakers.de/video/00101.MTS - Rohaufnahmen 1080x1920 JVC Everio
https://www.newsmakers.de/video/00102.MTS - Rohaufnahmen 1080x1920 JVC Everio
https://www.newsmakers.de/video/gina1.720.mp4 - 720x1280 geschnitten in 4K/exportiert mit Studio 22
https://www.newsmakers.de/video/Maibaum.Buir.2022.mp4 - 720x1280gGeschnitten/exportiert mit Studio 22
https://www.newsmakers.de/video/Prod.118.SC0011.T1.mp4 - Rohaufnahmen 1080x1920 Sony PXW-Z150
https://www.newsmakers.de/video/Prod.244.SC0027.T4.mp4 - Rohaufnahmen 1080x1920 Black Magic URSA Mini Pro, konvertiert von 4K (x264)

Alle Dateien laufen im Studio 22 perfekt, in Studio 24 NICHT. Übrigens: Wenn man in der Vorschau ODER auf der Timeline durch das Video fährt, erscheint an manchen Stellen "fast" ein 3/4 Bild, dann verschwindet es wieder (??!!)

LG Alisa
10
BEARBEITUNG-24 / Re: Studio 24 zeitgt kein Bild - nur graue Flächen
« Letzter Beitrag von alisakristin am 08.Juni 2022, 18:45 »
Hallo Helmut,

vielen Dank. Zu Deinen Ausführungen kann ich anmerken...

...Der Codec des von Dir analysierten Clips ist, sagen wir mal ... eigenartig und für mich durchaus erklärbar, daß dieser Codec in Kombination mit PS24 mit dem alten AMD möglicherweise nicht verarbeitbar ist...

Das Video mit diesem Codec ist auf diesem Rechner mit Studio 22 erstellt worden. Daran kann es also nicht liegen.

...einige der verwendeten Original-Clips  aus deinem Video über einen Video-Konverter zu schicken...

Ja, ich habe alle Konverter und alles Codecs und alle Videoformate (MP4, AVCHD usw.) schon ausprobiert -- das Ergebnis ist immer das Gleiche!

...einige dieser Clips auf eine Download-Plattform stellst und ich mir die Dinger auf mein System runterlade und probiere...

Ich werde einige Videos aud meinen Server stellen (morgen) und Dir die Links schicken. Aber - wie gesagt - in allen Studio-Versionen unterhalb 24 laufen sie perfekt - auch im DaVinci resolve. An einer Inkompatibiltät mit der Hardware mag es also nicht liegen.

Zur Festplatten-Konfiguration: Ich habe mehrere, sehr große externe Platten, auf denen die Original-Dateien liegen (3TB, 2 x 10 TB). Die Rohdaten liegen zudem noch auf einem anderen Rechner im Netzwerk - ich habe 5 PCs im Netz.

Zum "Watchfolder" - ja, habe ich mir angesehen. Mein Tutor über die Jahre war immer Simon Gabathuler, und er bevorzugt meine Methode, weil es schneller geht und nicht noch extra neue Ordner im Watchfolder angelegt und verwaltet werden müssen.

LG Alisa




Seiten: [1] 2 3 ... 10