Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von kub59 am Heute um 00:22 »
Vielen Dank, Uwe, für den Tipp mit nirsoft.net. Ist 'ne super website!

Leider hat das Entfernen des USB-Eintrags der Cam und das anschließende Neustarten und Neuanstecken auch nichts gebracht, sodass ein Defekt der Cam immer wahrscheinlicher wird, wie User hier und im Pi-Forum auch schon vermuten.

An einem anderen PC ausprobieren kann ich das erst morgen, da mein "Schrauber" erst da wieder vom Urlaub zurück ist und hier bei mir nur eine nicht angeschlossene Uralt-XP-Maschine zur Verfügung steht.

LG, Reiner

War einen Versuch wert ....

>> Jaaaa Nirsoft hat EINIGE sehr gute Tools. ----- Die sich mit meinem " ... probieren geht über studieren ... " gut vereinbaren. Man(n) kann kaum BEWUSST etwas am PC/Software "kaputt machen".

BTW, den VorSchreibern zustimmend: Die investierte Zeit zum ganzen Rumprobieren steht (theoretisch / in der Berufswelt) in keinem Verhältnis zur Anschaffung einer neuen = moderneren WebCam für ein paar Euros. (1Kg guter Räucherlachs kostet 50€, ein Gutes Stück BioRind 70€).

Greez, Uwe
2
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von kub59 am Heute um 00:21 »

.............

An einem anderen PC ausprobieren kann ich das erst morgen, da mein "Schrauber" erst da wieder vom Urlaub zurück ist und hier bei mir nur eine nicht angeschlossene Uralt-XP-Maschine zur Verfügung steht.

LG, Reiner

Also eine Mindestanzahl von FÜNF Alternativ-PC/NB sollte jeder schon haben ....  8) ??? ::) :P :-[ :-X :-\ :'( ;D ;D ;D

DUCK-UNN-WECHCHCHCHCHhhh
3
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von reha11 am Gestern um 14:09 »
Vielen Dank, Uwe, für den Tipp mit nirsoft.net. Ist 'ne super website!

Leider hat das Entfernen des USB-Eintrags der Cam und das anschließende Neustarten und Neuanstecken auch nichts gebracht, sodass ein Defekt der Cam immer wahrscheinlicher wird, wie User hier und im Pi-Forum auch schon vermuten.

An einem anderen PC ausprobieren kann ich das erst morgen, da mein "Schrauber" erst da wieder vom Urlaub zurück ist und hier bei mir nur eine nicht angeschlossene Uralt-XP-Maschine zur Verfügung steht.

LG, Reiner
4
Turbo Video Stabilizer / Re: Video Stabilisierung in Studio
« Letzter Beitrag von Aristarch am Gestern um 09:46 »
Wie ich schon im Pin-Forum bemerkte: "Tolle, einfach zu handhabende Sache";

ABER:  *.MTS-Dateien müssen vorher auf  *.MP4 konvertiert werden (dies ist bei Mercalli-PlugIn nicht notwendig) und nach der Stabilisierung ist die Bitrate des Clips bei mir von 17 Mb/s auf bloß 7 Mb/s gefallen, also ergibt sich doch auch eine gewisse Qualitätseinbuße.
5
BEARBEITUNG-21 / VERSCHOBEN: Video Stabilisierung in Studio
« Letzter Beitrag von ADMIN am Gestern um 02:32 »
6
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von kub59 am Gestern um 01:45 »
Hast Du mal die ganzen "USB-Leichen" entfernt?

Jedes USB-Gerät hat seine ein-eindeutige Kennung, die gespeichert wird. Es ist also durchaus möglich, dass ein nochmaliges Anstöpseln an einer anderen Schnittstelle
- zum Erfolg führt
- fehlschlägt

Schau Dir mal die, UND SEI ES NUR EINMALIG ZU TESTZWECKEN, angeschlossenen USB-Geräte an.

https://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html

Lösche alles an das Du Dich nicht mehr erinnern kannst! Kein Problem, die werden bei Bedarf wieder NEU erkannt & installiert.
Solltest Du dabei die Kamera identifizieren können >>> RAUS damit. >> Neustart >> Kamera wieder dran .... Hoffen  ;D

PS: Kamera DEFEKT ist leich festzustellen >> probier's @ anderer PC  8)

Schönes WE; de kub

7
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von rhodoman am 21.Juli 2018, 14:57 »
Hallo Reiner,
ich denke nun auch, dass Kamera und Mikro defekt sind - sie bilden ja auch eine Einheit.
Deshalb kann die Schnittstelle durchaus erkannt werden.

Am zielführendsen wird es sein, eine neu webcam zu kaufen, als ewig zu experimentieren.
Eine neue webcam ist doch auch kein Wertobjekt. Meine hat wohl 14,- oder 17,- € gekostet. Teurer muss sie gar nicht sein.
Die meine hat sogar noch Schnickschnack, indem ich zoomen und das Bild auch noch ausrichtigen kann, ohne die Cam zu bewegen.

LG Heinz
8
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von micha56 am 21.Juli 2018, 13:59 »
Dann sieht es leider nach verfrühtem Tod der Kamera aus. :(
9
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von reha11 am 21.Juli 2018, 13:14 »
da ich vor einigen Jahren auch ähnliche Probleme mit Skype hatte bin ich dann irgendwann auf Skype Portable umgestiegen.

Hallo Michael,

vielen Dank für den Tipp, den ich demnächst sicher ausprobieren werde!

Ich kann momentan allerdings keinen Zusammenhang mit meinem Problem des Totalausfalles von Kamera samt Mikro erkennen.

Meine Logitech QuickCam Pro 9000 wird sowohl vom Logitech-eigenen Einstellungsprogramm richtig erkannt (Fotos und Videoaufnahmen sind aber nicht möglich), als auch von Pinnacle Studio - mit dem gleichen Misserfolg.

Bei den Audio- und Videoeinstellungen von Skype wird zwar das Mikro als Pro 9000 richtig erkannt, Ton wird aber keiner aufgenommen, auch kein Ausschlag ist zu sehen. Bei Kamera heißt es gleich von vorne herein "kein Gerät gefunden"!

LG von einem ratlosen Reiner  :'(
10
Laber- & DiskussionsFaden / Re: Webcam ohne Funktion
« Letzter Beitrag von rhodoman am 21.Juli 2018, 08:06 »
Hallo Michael,
das ist ein sehr interessanter Aspekt.
Ich werde mir überlegen, ob nicht auch dahin umsteige.
LG Heinz
Seiten: [1] 2 3 ... 10