Autor Thema: zum Thema "VOR der Anschaffung der Schnittsoftware Pinnacle Studio"  (Gelesen 209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reha11

  • Full Member
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit PS DV3 und PS 7
Heute fand ich in meinem Postfach eine Werbung für das einfache PS 21 für EUR 39,95.

Hoffentlich lassen alle die Finger davon!

LG, Reiner


Edit Helmut42:  Verzeih mir , Reiner, aber DAS mußte ich hervorheben !

Nix zu verzeihen, Helmut! Ist voll in meinem Sinn.

LG Reiner
« Letzte Änderung: 20.Juni 2018, 14:06 von Helmut42 »
Pana X909, Pana FZ1000, Win 10 Pro 64, PS20.6U, IC i7 2600K@4,4 GHz, 16 GB RAM, GTX 960 4 GB, Samsung SSD 850 EVO 500 GB, Kingston SSD 120 GB, weitere 3 interne HDDs (4,5 TB), 4 externe HDDs (15 TB).

Offline reha11

  • Full Member
  • ***
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit PS DV3 und PS 7
zum Thema "VOR der Anschaffung der Schnittsoftware Pinnacle Studio"
« Antwort #1 am: 04.Januar 2018, 16:50 »
Heute fand ich in meinem Postfach eine Werbung für das einfache PS 21 für EUR 39,95.

Hoffentlich lassen alle die Finger davon!

LG, Reiner


Edit Helmut42:  Verzeih mir , Reiner, aber DAS mußte ich hervorheben !
« Letzte Änderung: 04.Januar 2018, 17:11 von Helmut42 »
Pana X909, Pana FZ1000, Win 10 Pro 64, PS20.6U, IC i7 2600K@4,4 GHz, 16 GB RAM, GTX 960 4 GB, Samsung SSD 850 EVO 500 GB, Kingston SSD 120 GB, weitere 3 interne HDDs (4,5 TB), 4 externe HDDs (15 TB).