Autor Thema: Exportproblem Pinnacle Studio 21  (Gelesen 138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Exportproblem Pinnacle Studio 21
« Antwort #7 am: 07.Januar 2018, 15:59 »
Hallo Michael,

das hängt natürlich von deiner "Portokasse" ab ..... ;D

Auf jeden Fall :

- Intel i7 der 7-er oder 8-er Serie mit mind 3Ghz, 16 GB Speicher ( oder mehr )
- Graphikkarte NVIDIA 1000-er Serie, welche hängt vom Kontostand ab, 1060 oder 1070 sollte es schon sein
- System 500 GB SSD, zusätzlich 2 oder 3 HDDs für Daten, Rendering und Export, sowie evtl. Archiv
- Monitor, wenn möglich Doppelmonitor ( 2 x Full-HD-Monitore nebeneinander )

Evtl. externe HDD 4TB USB 3.0 oder NAS mit Gigabit-Lan RAID 5, 12TB oder mehr  für externes Archiv und Sicherung

Die beiden letzten Punkte sind nicht zwingend, aber nützlich

Natürlich geht es auch ein wenig kleiner , aber denke daran, daß du dir sicher nicht alle 2-3 Jahre einen neuen PC kaufst,
einmal ordentlich ist besser, als 2 x Nachrüsten.

Lg, Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline boranello12

  • Newbie
  • *
Re: Exportproblem Pinnacle Studio 21
« Antwort #6 am: 07.Januar 2018, 11:45 »
Hallo Helmut,

zunächst frohes neues Jahr. Ich hoffe, du bist gut rein gekommen.

Kannst du mir eine Empfehlung für eine Rechnerausrüstung geben ?
Ich überlege mir, eine neue Maschine zuzulegen.

Würde mich über eine Rückinfo und Unterstützung freuen.

Nette Grüße Michael 

Offline boranello12

  • Newbie
  • *
Re: Exportproblem Pinnacle Studio 21
« Antwort #5 am: 24.Dezember 2017, 17:11 »
Hallo Helmut,

danke für den Tipp mit den 50 fps. Das muss es gewesen sein.
Der Export hat geklappt.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Grüße Michael.

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Exportproblem Pinnacle Studio 21
« Antwort #4 am: 24.Dezember 2017, 14:40 »
Hallo Michael,

Zitat
... Die Filme die von der Gopro komme, sind im Format AVI. Das Format kann ich auch einlesen. Mit den Abstürzen kann ich Leben.
Wenn auch ungern. Cuda habe ich raus genommen. Das Importieren und Editieren läuft.

Der Export geht nur bis nach dem Vorspann. Texte. Sobald die erste Filmszene kommt., bleibt der Export stehen.

das verstehe jetzt , wer will ... ich nicht !
Seit wann sind GOPRO-Clips in AVI ?   Ich habe auch zwei davon, aber bis jetzt habe ich nur MP4-Clips auf der Chip-Karte ....
Wie bist du zu diesen Clips gekommen ??  AVI ist ein Format, bei dem man nie genau weiß, was drin steckt ( sog. Container-Format )
Vermutlich hat Studio damit das Problem.

Poste bitte von den ORIGINAL-CLIPS mal einen Screenshot  von "Media-Info"
Wie das geht, siehst du hier :  http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=268.msg595#msg595

Und dann versuche , mit diesen ORIGINALEN einmal ein kleines Testprojekt.....
Wenn es auch mit den Original-Clips nicht geht, dann bleibt dir nur der Griff zu einem Converter, um auf ein Kompatibles Format zu kommen.


Ein weiteres Problem ist dein LAPTOP; damit vernünftige Filme zu machen, ist ein grundsätzliches Problem, weil ja
nur eine Festplatte da ist, auf der sich dann ALLES abspielt. Dazu ein langsamer i7 .....
Dann nur 8 GB Hauptspeicher, das ist extrem wenig, nach deinen eigenen Angaben bleiben dann für ALLE Programme und Dienste nur mehr 4Gb übrig.
Festplatten-Angabe fehlt überhaupt...

Das mit den Hardware-Infos und SW-Infos hast du mißverstanden, die gehören ( in Kurzfassung , siehe meine Signatur ) in die Signatur.
Wie das geht , lies bitte HIER :  http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=216.msg415#msg415

Im Beitrag sind sie zwar IM MOMENT verfügbar, aber spätestens bei deiner nächsten Frage muß man wieder fragen,
das nervt DICH und auch uns.

Zu deinem Zitat :
Zitat
  ..Das Importieren und Editieren läuft....

Bitte WAS importierst du eigentlich, die Clips auf dem Chip sind doch bereits in MP4 .....?
Und werden dann DIREKT vom Chip in den Watchfolder ( = Arbeitsbereich von Studio ) mit dem WINDOWS-Explorer KOPIERT !

BITTE LIES diesen Beitrag, dann ist vieles klarer :  http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=236.msg481#msg481


Lg, Helmut
« Letzte Änderung: 24.Dezember 2017, 14:48 von Helmut42 »
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline boranello12

  • Newbie
  • *
Re: Exportproblem Pinnacle Studio 21
« Antwort #3 am: 24.Dezember 2017, 14:08 »
Hallo Helmut,

danke für die schnelle Info. Die Filme die von der Gopro komme, sind im Format AVI. Das Format kann ich auch einlesen. Mit den Abstürzen kann ich Leben. Wenn auch ungern. Cuda habe ich raus genommen. Das Importieren und Editieren läuft.

Der Export geht nur bis nach dem Vorspann. Texte. Sobald die erste Filmszene kommt., bleibt der Export stehen.

Weiter unten sind meine Hard- und Softwaredaten. Und ein Screenshot von den Exporteinstellung ist angefügt.

LG Michael


Betriebsystemname   Microsoft Windows 10 Home
Version   10.0.16299 Build 16299
Weitere Betriebsystembeschreibung    Nicht verfügbar
Betriebsystemhersteller   Microsoft Corporation
Systemname   DESKTOP-JODUL8D
Systemhersteller   LENOVO
Systemmodell   F0CD004FGE
Systemtyp   x64-basierter PC
System-SKU   LENOVO_MT_F0CD_BU_LENOVO_FM_ideacentre AIO 510-23ISH
Prozessor   Intel(R) Core(TM) i7-6700T CPU @ 2.80GHz, 2801 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum   LENOVO O2JKT16A, 14.07.2016
SMBIOS-Version   3.0
Version des eingebetteten Controllers   1.16
BIOS-Modus   UEFI
Hauptplatinenhersteller   LENOVO
Hauptplatinenmodell   Nicht verfügbar
Hauptplatinenname   Hauptplatine
Plattformrolle   Desktop
Sicherer Startzustand   Ein
PCR7-Konfiguration   Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Windows-Verzeichnis   C:\WINDOWS
Systemverzeichnis   C:\WINDOWS\system32
Startgerät   \Device\HarddiskVolume4
Gebietsschema   Deutschland
Hardwareabstraktionsebene   Version = "10.0.16299.98"
Benutzername   DESKTOP-JODUL8D\Lampen
Zeitzone   Mitteleuropäische Zeit
Installierter physischer Speicher (RAM)   8,00 GB
Gesamter physischer Speicher   7,90 GB
Verfügbarer physischer Speicher   4,46 GB
Gesamter virtueller Speicher   9,15 GB
Verfügbarer virtueller Speicher   4,34 GB
Größe der Auslagerungsdatei   1,25 GB
Auslagerungsdatei   C:\pagefile.sys
Unterstützung der Geräteverschlüsselung   Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen   Ja
Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation)   Ja
Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert   Nein
Hyper-V - Datenausführungsverhinderung   Ja

Offline Helmut42

  • Global Moderator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
Re: Exportproblem Pinnacle Studio 21
« Antwort #2 am: 24.Dezember 2017, 12:44 »
Hallo Michael,

zunächst ein "Herzliches Willkommen" bei uns im Forum und ... ein Stück weiter unten im Text ein Ersuchen !

Aus meiner Sicht gibt es zwei Gründe, warum die Abstürze erfolgen

1- einerseits die "krumme" Bildrate" von 59,94 . In Europa ist 50 FpS üblich, daher solltest Du in Zukunft die Gopro darauf einstellen.
2- andererseits versuche ( wenn du das derzeit so eingestellt hast ) , die Hardware-Beschleunigung "Cuda" wegzunehmen ( generelle Einstellungen )

Der zweite Punkt ist eine VERMUTUNG, da Du  leider, wie so viele neue Mitglieder, KEINE Hard- und Software-Konfiguration
in deine Signatur geschrieben hast.  Bitte hole das nach, damit in Zukunft diesbezügliche Fragen nicht mehr notwendig sind.
Daher können wir in solchen Fällen nur RATEN, weil meine Kristallkugel derzeit in Service ist.


Wenn es funktioniert hat, bitte um Rückmeldung, weil wir ähnliche Probleme bereits von anderen Usern auch gehört haben.

Lg, Helmut

P.S.: In Pinnacle Studio ist ein IMPORT von GOPRO-Clips sinnlos, weil die Daten ja bereits in digitaler Form auf der Chip-karte vorliegen.
        Sie werden einfach mit dem Windows Explorer von der Chip-Karte direkt in den Watchfolder kopiert.
        Siehe : http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?topic=45.msg81#msg81
        Der Aufbau des GOPRO-Chips ist ein wenig anders, aber sinngemäß genauso zu bearbeiten.
« Letzte Änderung: 24.Dezember 2017, 12:51 von Helmut42 »
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:System, D:Watchfolder, E:Projekte, Export, F:Render
Cam: PANA909, HERO2, HERO4,CANON HV30
alle Pinn.Versionen

Offline boranello12

  • Newbie
  • *
Exportproblem Pinnacle Studio 21
« Antwort #1 am: 24.Dezember 2017, 12:32 »
Hallo zusammen,

ich habe mir Pinnacle Studio 21 zugelegt, um meine Filme von der Gopro-Cam zu bearbeiten. Bisher habe ich das immer mit der Gopro-Software getan und dann in Youtube hochgeladen.
In Pinnacle hat das mit dem Import und Editieren funktioniert. Der Rechner stürzt zwar manchmal ab, aber es hält sich in Grenzen. Das Rendern dauert manchmal ziemlich lange. Der Filmlänge beträgt ca. 31 min. Bei Export habe ich das Problem, dass sich die Datei aufhängt. Über die Einstellungen für den Export habe ich einen Screenshot angefügt. Die Daten, die ich eingetragen habe, sind identisch wie bei der Gopro-Software. Ich habe alles versucht und habe auch die Einstellungen verändert. Der Exportstart läuft. Der Vorspann mit Rolltitel wird exportiert. Sobald aber die Filmszene startet, hängt sich der Export auf. Der Film startet mit einen Einblendung. Auf der Timeline läuft alles gut.

Hat da jemand eine Idee ?

Danke im voraus an die Runde

Michael