Autor Thema: VIDEO / TEXTE BESONDERS HERVORHEBEN  (Gelesen 484 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Helmut42

  • Administrator
  • *****
  • Geschlecht: Männlich
  • Pinnacle-User seit über 20 Jahren, Oldtimer-Fan
    • Meine private Web-Seite
VIDEO / TEXTE BESONDERS HERVORHEBEN
« Antwort #1 am: 15.Dezember 2019, 12:45 »
Liebe Video-Schnipsler

schon oft wurde an  mich die Frage herangetragen, wie man bestimmte Teile eines Bildes oder auch eines Textes
besonders hervorheben kann.

Eine beliebte Art und Weise ist, solche Stellen durch eine ROTE UMRANDUNG ( kann aber auch eine andere Farbe sein )
zu kennzeichnen.

- Verwendung des Titel-Generators  :

  Wenn es sich um KLEINE RUNDE Markierungen handelt, kann man ganz einfach den Buchstaben "O" dazu mißbrauchen
  und ihn mittels der Schriftgröße auf die gewünschte Größe bringen.  Das Schriftformat "ARIAL" ist dazu besonders geeignet,
  weil hier die Dicke des Kreises einheitlich ist.

  Das funktioniert aber eben nur für kleine Markierungen und nur für eine kreisförmige Markierung

- Verwendung von Graphiken :

  Ich gehe davon aus, daß jeder Video-Schnipsler auch ein Graphikprogramm auf seinem System hat.
  Wenn nein, dann sollten sie ein solches raschest installieren, solche Tools gibt es auch GRATIS im Internet.

  Mit einem solchen Programm zeichnet man einfach einen Kreis ( in der gewünschten Farbe ( jede Farbe AUSSER GRÜN !! )
  Diesen Kreis FÜLLT MAN dann mit der Farbe "GIFTGRÜN".  Das sieht dann etwa SO aus , wie das untenstehende Bild:
  Speichern sie dieses Bild im .PNG-Format MIT Alpha-Kanal ab (!!!) und zwar in jenen Ordner, den Sie in Studio als Watchfolder für Bilder angegeben haben.
  Damit erkennt Studio diese Graphik dann ganz von selbst.
  ACHTUNG :  Bitte NICHT im JPG-Format speichern, wie in manchen ( leider falschen ) Publikationenen angegeben, sonst gibt es rund um den Kreis
                      eine weiße Fläche !

  In der Timeline legen sie diese Graphik in einer Spur ab, die ÜBER dem eigentlichen Video/Titel liegt und machen einen DOPPELCLICK drauf.
  Im Effekt-Editor wählen sie die Gruppe "Keyer/Chromakey" mit der Farbe GRÜN ( = Vorschlag )
  Dadurch wird die Kreisfläche DURCHSICHTIG, nur der ROTE Kreis bleibt.
  Diesen schiebt man mit den Bild-Eigenschaften ( AB Studio 20 ) an die gewünschte Position( Horizontal/Vertikal ) und stellt die Größe ein
  Mit der Größe kann man natürlich auch VERZERREN ( z.B. Oval statt Kreis )
  Mit OK bestätigen und das war's auch schon.

  ANMERKUNG : Natürlich kann man anstatt des Kreises auch eine andere geometrische Figur zeichnen ( z.B. Rechteck oder Sprechblase )
                       je nachdem , was das Graphikprogramm an Möglichkeiten bietet.

  Viel Spaß beim Probieren, Euer Helmut

 
« Letzte Änderung: 16.Dezember 2019, 10:36 von Helmut42 »
i7 6700 3,4Ghz, 16GB,GTX1060,1x500SSD,2x2TB HD
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1x1TBSSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7/64
C:Sys, D:Watchf, E:Proj+Export,F:Render
Cam: PAN909,HERO2,HERO4,HV30